Informationen der AOK NORDWEST für Profis im Gesundheitswesen

Hier finden Sie regionale Informationen der AOK NORDWEST für Leistungserbringer und Beschäftigte im Gesundheitswesen. Wählen Sie links Ihre Zielgruppe oder oben eines der übergeordneten Themen.

Sie suchen Informationen zu Leistungen und Services für Versicherte der AOK NORDWEST? Diese finden Sie auf aok.de/nw, dem Portal der Gesundheitskasse für Privatkunden. ...-> zu aok.de wechseln

Aktuelles aus den Rubriken

Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

(15.07.19) Die AOK NORDWEST pilotiert ab dem 15. Juli 2019 zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung in Schleswig-Holstein und rund 800 Ärztinnen und Ärzten aus dem Norden die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Ein weiterer Baustein zur elektronischen Patientenakte. ...-> Arzt und Praxis

Moodgym mit Prädikat "Empfehlenswert"

Moodgym mit Prädikat "Empfehlenswert"

(10.07.19) Die Stiftung Warentest hat das Online-Selbsthilfeprogramm moodgym als "empfehlenswert" bezeichnet. Dieses Prädikat hat das Angebot der AOK als einziges kostenfreies Programm von insgesamt acht getesteten Programmen zur Unterstützung bei Depressionen erhalten. ...-> Arzt und Praxis

Pflege-Report 2019: Bedarf an Pflegekräften steigt weiter

Pflege-Report 2019: Bedarf an Pflegekräften steigt weiter

Pflege-Report 2019 - Cover - kh

(08.07.19) 2030 wird der Bedarf an Pflegekräften um fast ein Viertel über dem heutigen Stand liegen. Das zeigt eine Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) im Pflege-Report 2019. Demnach werden 2030 knapp 720.000 Vollzeitstellen in der Pflege benötigt, das sind fast 130.000 mehr als heute. 2050 wird der Bedarf auf eine Million Vollzeitstellen steigen. Trotz der Konzertierten Aktion Pflege seien "noch viele Herausforderungen zu bewältigen", so Dr. Antje Schwinger, Leiterin des Forschungsbereichs Pflege im WIdO und Mitherausgeberin des Pflege-Reports. ...-> Pflege