13. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit in Berlin

Logo Nationaler Qualitätskongress Gesundheit

(10.12.19) Bereits zum 13. Mal jährt sich diesen Dezember der Nationale Qualitätskongress Gesundheit in Berlin. Am 12. und 13. Dezember treffen sich Experten aus Krankenhaus, Qualitätsmanagement, Wissenschaft und Politik, um aktuelle Fragen zur medizinischen Versorgungsqualität in Deutschland zu erörtern. Die AOK und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) beteiligen sich mit mehreren Tagungsbeiträgen am Programm.

Beim Nationalen Qualitätskongress diskutieren über 100 Referenten zu Themen wie Versorgungsstrukturen, Digitalisierung, Arzneimittelsicherheit, Hygiene und dem neue “Pflege-TÜV”.

Der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch, nimmt am 12. Dezember an einer Podiumsdiskussion zu den Strukturreformen im stationären Sektor teil.

Weiterführende Information: