Kataloginhalte nach 116b

Die Kataloginhalte zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus sind in drei Gruppen gegliedert

  • hochspezialisierte Leistungen
  • seltenen Erkrankungen
  • Erkrankungen mit besonderen Krankheitsverläufen.

Sie sind Bestandteil der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach Paragraf 116b SGB V.

Die folgende Übersicht zeigt die Kataloginhalte mit den Links zu den dazugehörigen Beschlüssen des Gemeinsamen Bundesausschusses.

 

Anlage 1: Hochspezialisierte Leistungen

Anlage 2: Seltene Erkrankungen

 

Anlage 3: Erkrankungen mit besonderem Krankheitsverlauf