Wohin sind die Daten und die Verordnungen zu senden?

1. Daten

Die Rechnungsdaten aller AOK-Versicherten können unter Beachtung der vertraglich geregelten Rechnungsstellungskonditionen (i. d. R. als Sammelrechnung je Leistungserbringer einmal monatlich) an die zentrale Datenannahmestelle der AOK PLUS unter da@dta.aok.de gesandt werden. Die Rechnungen sind bis auf Widerruf an folgende Adresse zu richten:

Abteilung Datenannahme- und Verteilstelle
PF 367
98503 Suhl

(IK 106198626)

2. Verordnungen

Unerheblich wie Sie abrechnen, sind die vollständig ausgefüllten Verordnungen (bitte Rahmenverträge bzw. Preisvereinbarungen beachten) zeitgleich mit dem Versand der Rechnungsdaten bzw. zeitgleich mit der Datenübertragung an die DAV, an folgende Adresse zu senden:

Region Sachsen
AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.
Region Sachsen
Geschäftsbereich Hilfsmittel/Fahrkosten
B Abrechnungsmanagement Hilfsmittel
04087 Leipzig

Region Thüringen
AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.                         
Region Thüringen                                         
Geschäftsbereich Hilfsmittel/Fahrkosten     
B Abrechnungsmanagement Hilfsmittel      
Postfach 369                                                 .
98503 Suhl                                                   

Maßgeblich zur Berechnung des Zahlungszieles ist der Tag, an dem bei DTA-Abrechnern:

  • die Daten und
  • die Verordnungen

vollständig vorliegen.