Ihre Ansprechpartner

Abrechnungen

Sie haben Fragen zur Abrechnung einer von Ihnen erbrachten Leistung? Dann finden Sie hier Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner:

Ansprechpartnersuche Abrechnungen

 

Genehmigungen

Sie haben Fragen zur Genehmigung eines Hilfsmittels oder einer Pflegeleistung? Dann finden Sie hier Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner:

Ansprechpartnersuche Genehmigungen

 

Vertragsfragen

Sie haben Fragen zu Verträgen? Dann finden Sie hier Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner:

Ansprechpartnersuche Vertragsfragen

 

Ansprechstelle nach § 12 SGB IX

Zum 1. Januar 2019 sollen die Rehabilitationsträger Ansprechstellen benennen, die eine Information zur Inanspruchnahme von Leistungen bieten und Anträge auf Leistungen zwischen den Leistungsträgern koordinieren. Diese Anforderung ergibt sich aus der Änderung des  § 12 Abs. 1 Satz 3 und 4 SGB IX durch das Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (BTHG).

Die Ansprechstelle der AOK NORDWEST ist per Mail erreichbar unter ansprechstelle.sgbix@nw.aok.de.

Hintergrund:
Ziel des BTHG ist die Förderung der Selbstbestimmung sowie einer vollen, wirksamen und  gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Menschen mit Behinderungen oder von Behinderungen bedrohten Menschen. Ein weiteres Ziel ist es, Benachteiligungen zu vermeiden und ihnen entgegenzuwirken. Am 1. Januar 2018 trat die zweite Stufe des Gesetzes in Kraft.