Impfvereinbarung

Diese Vereinbarung zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein und den Landesverbänden der Krankenkassen regelt die Durchführung und Abrechnung von Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung.

Impfvereinbarung
in Kraft seit 01.10.09