Passgenaue Versorgung auf dem Land

Passgenaue Versorgung auf dem Land

PRO DIALOG aktuell - Ausgabe vom 22.02.19

(22.02.19) Die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen aufrecht erhalten und verbessern – dieses Ziel verfolgen eine ganz Reihe von AOK-Projekten. Wir stellen Beispiele vor, die in die Zukunft weisen. ...->

Neue Maßstäbe und Grundsätze für den stationären Bereich

Neue Maßstäbe und Grundsätze für den stationären Bereich

(12.02.19) Die Selbstverwaltungspartner haben jetzt auf Basis der wissenschaftlich erarbeiteten Instrumente zur Prüfung der Qualität von den stationären Pflegeeinrichtungen die Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, Qualitätssicherung und Qualitätsdarstellung in der stationären Pflege sowie ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement erarbeitet und beschlossen. Die neuen Maßstäbe und Grundsätze für den stationären Bereich treten am 1. März 2019 in Kraft. ...->

Projekt gegen Personalnot in der Pflege gestartet

Projekt gegen Personalnot in der Pflege gestartet

(01.02.19) Mit besseren Arbeitsbedingungen in der Pflege soll der Fachkräftemangel bekämpft werden. Das teilte der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, jetzt mit. Deshalb hat er nun das "Projekt zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege" gestartet. ...->

Bundesregierung plant zehn Prozent mehr Pflege-Azubis

Bundesregierung plant zehn Prozent mehr Pflege-Azubis

(30.01.19) Um dem Pflegekräftemangel in Deutschland zu begegnen, soll die Zahl der Auszubildenden bis 2023 um zehn Prozent steigen, das gilt auch für die Zahl der Ausbildungs- und Studienplätze. Das ist unter anderem ein Ergebnis der "Konzertierten Aktion Pflege", was jetzt vom Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesfamilienministerin Franziska Giffey vorgestellt wurde. ...->

STIKO empfiehlt Impfung gegen Gürtelrose

STIKO empfiehlt Impfung gegen Gürtelrose

(22.01.19) Die Ständige Impfkommission (STIKO) beim Robert-Koch-Institut (RKI) hat Impfempfehlungen für Herpes Zoster beschlossen. Darauf hat das RKI vor Kurzem hingewiesen. Demnach wird allen Personen ab 60 Jahre die Gürtelrose-Schutzimpfung mit einem Totimpfstoff als Standardimpfung empfohlen. ...->

Bundeskabinett beruft neue Patientenbeauftragte

Bundeskabinett beruft neue Patientenbeauftragte

Claudia Schmidtke Patientenbeauftragte

(17.01.19) Die CDU-Bundestagsabgeordnete Claudia Schmidtke wird neue Patientenbeauftragte der Bundesregierung. Das Kabinett berief die 52-jährige Medizinerin aus Schleswig-Holstein als Nachfolgerin von Ralf Brauksiepe. Er hatte sein Amt sowie sein Bundestagsmandat Anfang November 2018 niedergelegt und ist in die Immobilienwirtschaft gewechselt. ...->

Deutscher Pflegetag 2019 - Pflege stärken mit starken Partnern

Deutscher Pflegetag 2019 - Pflege stärken mit starken Partnern

Deutscher Pflegetag 2019 - Logo

(10.01.19) "Gepflegt in die Zukunft – JETZT" - so lautet das Motto des Deutschen Pflegetages 2019. Vom 14. bis 16. März 2019 treffen sich Experten, Entscheider und Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft in der STATION-Berlin zum intensiven Erfahrungsaustausch. Der AOK-Bundesverband ist gemeinsam mit dem Deutschen Pflegerat Gründungspartner des Deutschen Pflegetages. Daher beteiligt er sich auch 2019 wieder mit zahlreichen Programmpunkten. ...->

Hilfe bei der Heimsuche

Hilfe bei der Heimsuche

Logo G+G digital

(08.01.19) Um ein passendes Pflegeheim zu finden, benötigen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verlässliche Informationen über die Einrichtungen. Was den Verbrauchern dabei wichtig ist, macht eine Studie deutlich. Sie liefert zugleich Hinweise, was Qualitätsberichte beinhalten sollten. ...->

Regelungen zum Nachweis von Pflegepersonal vereinbart

Regelungen zum Nachweis von Pflegepersonal vereinbart

(07.01.19) Kliniken müssen künftig quartalsweise über die Personalausstattung ihrer Stationen berichten. Das haben die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der GKV-Spitzenverband vereinbart. ...->

Innovationsfonds: Übersicht zu neuen Förderprojekten veröffentlicht

Innovationsfonds: Übersicht zu neuen Förderprojekten veröffentlicht

(11.12.18) Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) hat eine Liste der Projekte veröffentlicht, die künftig gefördert werden. Es handelt sich um insgesamt 38 Vorhaben im Bereich neuer Versorgungsformen, darunter 15 Versorgungsmodelle für spezifische Krankheiten und neun Versorgungsmodelle, an denen mehrere Sozialleistungsträger beteiligt sind. ...->

Konzept für neues Bewertungssystem für Pflegeheime vorgelegt

Konzept für neues Bewertungssystem für Pflegeheime vorgelegt

(26.11.18) Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen es künftig leichter haben, ein gutes Pflegeheim oder einen ambulanten Pflegedienst zu finden. Das sehen Empfehlungen für einen neuen "Pflege-TÜV" vor, die Wissenschaftler nun vorgelegt haben. Ziel ist es, die tatsächliche Situation in den Einrichtungen realistischer zu erfassen. ...->

Mut macht Pflege gut

Mut macht Pflege gut

Logo G+G digital

(21.11.18) Mehr Selbstbewusstsein und mehr Akademiker: Das forderten Experten auf einer Tagung der AOK Bayern für die Zukunft der Pflege. So ließe sich Nachwuchs gewinnen und die Qualität der Versorgung sichern. Denn Krankenhäuser und Altenheime finden kaum Mitarbeiter. Es fehlen sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Pflege Fachkräfte. ...->

Immer mehr Ärzte kooperieren mit Pflegeheimen

Immer mehr Ärzte kooperieren mit Pflegeheimen

(20.11.18) Immer mehr niedergelassene Ärzte gehen mit Pflegeheimen einen Kooperationsvertrag ein. Das berichtet jetzt das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland. Ziel dieser Verträge es, die medizinische Versorgung in Pflegeheimen zu verbessern. ...->

Bundestag beschließt Pflege­personal-Stärkungsgesetz

Bundestag beschließt Pflege­personal-Stärkungsgesetz

(12.11.18) Der Deutsche Bundestag hat am 9. November 2018 das Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (PpSG) verabschiedet. Laut Bundesministerium für Gesundheit soll mit dem Gesetz spürbare Verbesserungen im Alltag der Pflegekräfte durch eine bessere Personalausstattung und bessere Arbeitsbedingungen in der Kranken- und Altenpflege erreicht werden. ...->

"Pflege neu verhandeln" - Neue Broschüre zur Pflegebedürftigkeit

"Pflege neu verhandeln" - Neue Broschüre zur Pflegebedürftigkeit

Broschüre - Pfelge neu verhandeln - Cover

(05.11.18) Mit der Neudefinition des Pflegebedürftigkeitsbegriffes hat sich der Blick auf die pflegerischen Aufgaben grundlegend geändert. Jetzt liegt der Fokus auf dem, was der Pflegebedürftige noch kann und was durch entsprechende pflegerische Maßnahmen erhalten bleiben soll. Mit der neuen Broschüre will die AOK die Pflegeberater, Pflegeprofis und Betroffenefür die neue Situation und sich daraus ergebende Konsequenzen sensibilisieren. Eine Checkliste für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen dient dazu, sich mit der bisherigen Pflegesituation auseinanderzusetzen. ...->