Verträge Podologie

Vertrag zwischen dem Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands (ZFD) - LV Sachsen-Anhalt, dem Verband der Deutschen Podologen (VDP) - LV Sachsen-Anhalt und der AOK Sachsen-Anhalt
in Kraft seit 01.01.11

Anlage 1 - Anerkenntniserklärung

Anlage 2 - Leistungsbeschreibung

Anlage 4 - Erklärung zur Verordnungsabrechnung

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser kostenfreies Servicetelefon unter 0800 226 5726.

Bundespreise

Gemäß § 125b Abs. 2 SGB V gelten ab 1.Juli 2019 bundesweit einheitliche Höchstpreise für die jeweils in den Verträgen nach § 125 Abs. 2 SGB V vereinbarten Leistungspositionen.

Diese sind beim GKV-Spitzenverband hinterlegt.