Verträge / Vereinbarungen für sonstige Leistungserbringer

Vertrag über die Versorgung mit Verbandmitteln

Sie haben die Möglichkeit zum Abschluss eines Vertrages nach § 31 Abs. 1 und 1a SGB V zur Versorgung mit Verbandmitteln für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt im Rahmen eines sogenannten "Open-House-Modells". Bei Interesse senden Sie uns bitte zwei unterzeichnete Exemplare der Vereinbarung an:
 
AOK Sachsen-Anhalt
2.2 Fachbereich Arzneimittel
Frau Krühne
39084 Magdeburg
 
Wir werden im Anschluss daran das Unterschriftsverfahren durchführen und Ihnen ein unterzeichnetes Exemplar für Ihre Unterlagen übermitteln.

 

Vertrag über die Versorgung mit Verbandmitteln

Vertragsbedingungen und Ausfüllhinweise

 

Versorgungsvertrag für Trinknahrung

Versorgungsvertrag für Trinknahrung nach § 127 Abs. 2 SGB V
für Abrechnungen nach § 300 SGB V

Die Abrechnungserklärung ist ab dem 1. Oktober 2016 gültig.

Bei Interesse senden Sie uns bitte zwei unterzeichnete Exemplare der Vereinbarung an
 
AOK Sachsen-Anhalt
2.2.1 FB Arzneimittel
Frau Grothe
39084 Magdeburg
 
Wir werden im Anschluss daran das Unterschriftsverfahren durchführen und Ihnen ein unterzeichnetes Exemplar für Ihre Unterlagen übermitteln.

Versorgungsvertrag für Trinknahrung
in Kraft seit 01.10.16

Einseitige Erklärung zur Höhe der Vergütung von Aminosäuremischungen bei PKU
in Kraft seit 01.10.16