Informationen der AOK Sachsen-Anhalt für Profis im Gesundheitswesen

Hier finden Sie regionale Informationen der AOK Sachsen-Anhalt für Leistungserbringer und Beschäftigte im Gesundheitswesen. Wählen Sie links Ihre Zielgruppe oder oben eines der übergreifenden Themen.

 

AOK-versichert?

Sie suchen Informationen zu Leistungen und Services der AOK? Diese finden Sie auf aok.de, dem Portal der Gesundheitskasse für Versicherte. ...-> zu aok.de wechseln

Aktuelles aus den Rubriken

Schwere kombinierte Immundefekte sind Teil des Neugeborenen-Screenings

Schwere kombinierte Immundefekte sind Teil des Neugeborenen-Screenings

Untersuchung eines Babys (Symbolbild). (c) Zukovic / iStock

(19.07.19) Bei Neugeborenen sollen schwere kombinierte Immundefekte (SCID) früher entdeckt und behandelt werden. Seit dem 1. Juli 2019 ist die Vergütung für das SCID-Screening festgelegt. Die entsprechende Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) war bereits im Februar in Kraft getreten. ...-> Arzt und Praxis

DMP-Brustkrebsnewsletter "Curaplan aktuell": Gesund in den Sommer

DMP-Brustkrebsnewsletter "Curaplan aktuell": Gesund in den Sommer

Curaplan aktuell 02/2019 - Titel

(17.07.19) Auch viele Jahre nach der Behandlung kann eine Brustkrebstherapie noch Folgen für die Herzgesundheit haben. Dr. Matthias Totzeck, Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie und Leiter des Bereichs für onkologische Kardiologie des Universitätsklinikums Essen, erklärt, welche Risiken bestehen und wie Mediziner sie verringern können. ...-> DMP

G-BA nimmt Hämophilie in die ASV auf

G-BA nimmt Hämophilie in die ASV auf

(16.07.19) Patienten mit der seltenen Bluterkrankheit Hämophilie können jetzt im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) behandelt werden. Die entsprechende Anlage 2c zur ASV-Richtlinie ist vor Kurzem in Kraft getreten. Ärzte können ihre Teilnahme dem erweiterten Landesausschuss anzeigen. ...-> ASV