Publikationen

Ob Krankenhaus-Report, NewsletterGutachten, oder Artikel - die Rubrik Publikationen bietet vielfältige Beiträge rund ums Thema Krankenhaus.
 

 

Qualitätsmonitor: Viele vermeidbare Todesfälle durch "Gelegenheitschirurgie" bei Krebs-OPs

Cover Qualitätsmonitor 2018

Viele Patienten in Deutschland sterben zu früh, weil sie in Kliniken operiert werden, die zu wenig Erfahrung mit komplizierten Krebs-OPs haben. So könnte allein die Zahl der Todesfälle infolge von Lungenkrebs-Operationen durch die Einführung einer rein rechnerisch ermittelten Mindestmenge von 108 Eingriffen pro Jahr um etwa ein Fünftel sinken. mehr ...

 

Blickpunkt Klinik: Neustart für die Mindestmengen

Blickpunkt Klinik - Cover der Ausgabe Dezember 2019

Ab 2020 können Kliniken, die bestimmte Fallzahlen bei schwierigen Eingriffen nicht erbringen, von der Versorgung ausgeschlossen werden. Die Mindestmengen-Transparenzliste der AOK macht erstmals sichtbar, welche Häuser hinreichend geübt sind – und welche nicht. „Erfahrung bedeutet Versorgungsqualität“, sagt Karl-Josef Laumann im Interview mit dem Blickpunkt Klinik. mehr...

 

Atypsiche Krankheitsverläufe sind kein Kostenrisiko mehr

Bild: Intensivstation

Die Fallpauschalen bilden die Kosten der Krankenhäuser immer genauer ab. Dadurch sinkt die Belastung der Kliniken durch extreme Kostenausreißer. Das geht aus dem aktuellem Extremkostenbericht des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hervor. mehr...