Medizintechnik

Vertrag über die Versorgung mit Stomaartikeln ab 1. Oktober 2018
Der Vertrag regelt die Beratung, Betreuung und bedarfsgerechte Versorgung der Versicherten mit Stomaartikeln in der Häuslichkeit, in Pflegeeinrichtungen, Pflegeheimen oder vergleichbaren Einrichtungen. Die Stomaanlagen nach Colostomie, Ileostomie und Urostomie werden mit Versorgungspauschalen vergütet. Für die übrigen Versorgungen mit Stomaartikeln der PG 29 erfolgt die Vergütung nach Einzelpreisliste.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

 

Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln zur Beatmungstherapie
Der Vertrag regelt für die Versicherten der AOK PLUS die vollumfängliche Versorgung mit Hilfsmitteln zur Beatmungstherapie auf der Basis von indikationsbezogenen Versorgungspauschalen.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

 

Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln zur Schlafapnoetherapie
Der Vertrag regelt für die Versicherten der AOK PLUS die vollumfängliche Versorgung von Neu- und Bestandspatienten mit Schlafapnoe-Therapiegeräten (14.24.20 – 14.24.25) auf der Basis von Versorgungspauschalen.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

 

Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln zur Sauerstofflangzeittherapie
Der Vertrag regelt die Versorgung der Versicherten der AOK PLUS mit Hilfsmitteln zur Sauerstofflangzeittherapie auf der Basis von Versorgungspauschalen.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

 

Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln, Sondennahrung und Verbandstoffen zur enteralen Ernährung
Der Vertrag regelt die Versorgung der für die enterale Ernährung erforderlichen Produkte, die zu erbringenden Service- und Dienstleistungen sowie die Vergütung.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

Liste der weiteren Mitarbeiter
entsprechend Ziffer 3.4. des Vertrages gemäß § 127 Abs. 2 SGB V über die Versorgung mit Hilfsmitteln, Sondennahrung und Verbandstoffen zur enteralen Ernährung.

 

Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln zur Insulintherapie
Mit diesem Vertrag wird die Versorgung und Abrechnung der für die Insulintherapie benötigten Hilfsmittel (wie z.B. Pen-Kanülen, Lanzetten, Insulinpumpen und deren Zubehör) geregelt.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

 

Vertrag über die Versorgung der Versicherten der AOK PLUS mit Hilfsmitteln zur Infusionstherapie (Monatspauschale)
Geregelt werden die speziellen Erfordernisse im Zusammenhang mit der Parenteralen Ernährung und der Schmerztherapie auf der Basis von Monatspauschalen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf der Basis von Tagespauschalen den

Vertrag über die Versorgung der Versicherten der AOK PLUS mit Hilfsmitteln zur Infusionstherapie (Tagespauschalen)
zu vereinbaren.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

 

Vertrag über die Versorgung mit Elektrostimulationsgeräten
der Vertrag gilt ab 1. Juli 2014 für alle Versicherten der AOK PLUS auf der Basis von Versorgungspauschalen.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen

Dokumentationsbogen INKO
Entsprechend Anlage 2 des Vertrages (Elektrostimulation bei Inkontinenz) ist dem Leistungsantrag auf Versorgung der Dokumentationsbogen bzw. ein mindestens inhaltsgleiches Formular beizufügen.

 

Vertrag über die Versorgung von Tracheotomierten und Laryngektomierten mit Hilfsmitteln
Der Vertrag regelt die Beratung, Betreuung und bedarfsgerechte Versorgung der Versicherten in diesem Hilfsmittelsegment. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage indikationsbezogener Versorgungspauschalen.

Checkliste zur Prüfung der Leistungsvoraussetzungen