Hörhilfen

Der AOK-Bundesverband hat mit der Vollmacht der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse, Verträge über die Versorgung der Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Hörsystemen geschlossen.

Vertrag gemäß § 127 Abs. 1 SGB V über die Versorgung der Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Hörsystemen, für Leistungserbringer mit einem erreichten Anteil von über 70% aufzahlungsfrei abgegebener Hörgeräte
in Kraft ab 01.07.2019

Vertrag über die Versorgung der Versicherten mit an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Hörsystemen gemäß § 127 Abs. 1 SGB V
in Kraft ab 01.07.2019

Vertrag über die Versorgung der Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Hörsystemen gemäß § 127 Abs. 1 SGB V
Vertrag mit Bundesinnung der Hörakustiker KdöR
in Kraft ab 01.07.2019

Vertrag über die Versorgung der Versicherten mit an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Hörsystemen gemäß § 127 Abs. 1 SGB V
Vertrag mit Bundesinnung der Hörakustiker KdöR
in Kraft ab 01.07.2019