Entlassmanagement: Mehr Sicherheit für Patienten

PRO DIALOG aktuell - Ausgabe vom 29.09.17

(29.09.17). Bei der Entlassung von Patienten sind Krankenhäuser ab 1. Oktober 2017 zu einem standardisierten Vorgehen verpflichtet, um Behandlungslücken zu vermeiden. Ausgangspunkt ist der individuelle Bedarf des Patienten. Der neue Rahmenvertrag zum Entlassmanagement bietet aus Sicht der AOK viele Vorteile, bedarf aber auch transparenter Regeln. Die AOK unterstützt ihre Vertragspartner und bietet im Internet umfangreiche Informationen an.

Die aktuelle Sonderseite "PRO DIALOG" zum Herunterladen

PRO DIALOG aktuell - Ausgabe vom 29.09.17

Zurück zum PRO Dialog-Archiv