MGW startet Infokampagne für Ärzte und Väter

(04.02.15) Das Müttergenesungswerk (MGW) startet eine neue Informationskampagne zu Vater-Kind-Kuren. Die Aktion richtet sich an niedergelassene Allgemeinmediziner, Kardiologen und Internisten sowie an die Väter direkt. Ziel ist es, vor allem Väter mehr auf diese Gesundheitsmaßnahmen aufmerksam zu machen.

Das MGW hat eine Broschüre mit Fachinformationen für Ärzte erstellt. Dieser gibt beispielsweise Auskunft über die rechtlichen und medizinischen Grundlagen und das Antragsverfahren für die Vater-Kind-Kuren. Zusätzlich gibt es erstmals einen Flyer für Väter, die sich für Kurmaßnahmen interessieren. Diesen können die Arztpraxen bestellen und für ihre Patienten auslegen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt die Initiative mit rund 48.000 Euro. "Medizinische Vater-Kind-Kuren zur Vorsorge oder Rehabilitation sind eine Chance für Väter. Dafür ist die Information der Ärzte wichtig", sagt Bundesministerin Manuela Schwesig.

Mehr Infos zu Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen