Bundesregierung startet bundesweite Pflegekampagne

(04.11.19) Mit der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ will die Bundesregierung für den Pflegeberuf begeistern. Ziel ist, auf die 2020 beginnende neue Ausbildung sowie ihre Vorteile und Chancen aufmerksam zu machen, um vor allem Jugendliche für dieses Tätigkeitsfeld zu gewinnen. Im Rahmen der Initiative erhalten Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser sowie Pflegeschulen Materialien und Informationen. Die Unterlagen können auf der entsprechenden Internetseite heruntergeladen werden.

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, betonte auf der Auftaktveranstaltung vor allem die Karrierechancen des Berufs. „Mit der neuen Ausbildung ab 2020 wird er noch attraktiver und moderner. Zukünftig ist für jeden etwas dabei – vom Pflegehelfer bis hin zum Studienabschluss – immer mit der Durchstartmöglichkeit nach oben“, so Westerfellhaus.

Die Aktion wird von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD), Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) getragen.

Weitere Informationen: