"Wir haben in der Pflege enormen Druck"

"Wir haben in der Pflege enormen Druck"

Logo G+G digital

(08.01.20) Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2020 zum "Jahr der Krankenpflege und Hebammen" ausgerufen. Auch in Deutschland ist die Pflege weiterhin eine der größten "Baustellen" im Gesundheitswesen. Das AOK-Magazin "Gesundheit und Gesellschaft" (G+G) hat das Thema auch in der jüngsten Ausgabe aufgegriffen. ...->

Jahreswechsel: Das gilt ab 1. Januar 2020

Jahreswechsel: Das gilt ab 1. Januar 2020

Kalenderblatt zum Jahreswechsel

(30.12.19) Von dem Terminservice- und Versorgungsgesetz über Änderungen bei der Abrechnungsprüfung der Krankenhäuser bis zur Reform der Hebammenausbildung: Der Jahreswechsel hält auch 2020 zahlreiche Neuregelungen bereit. Hier die wichtigsten im Überblick. ...->

Neue Förderbekanntmachungen beim Innovationsfonds

Neue Förderbekanntmachungen beim Innovationsfonds

(20.12.19) Der Innovationsausschuss hat vier neue Förderbekanntmachungen veröffentlicht, je zwei im Bereich der Versorgungsforschung und der neuen Versorgungsformen. Für beide Förderbereiche hat der Ausschuss Förderschwerpunkte festgelegt; daneben können sich Interessenten auch auf je eine themenoffene Ausschreibung bewerben. ...->

Mehr als jeder Sechste hat chronische Rückenschmerzen

Mehr als jeder Sechste hat chronische Rückenschmerzen

Titel: Heilmittelbericht 2019 - kh

(19.12.19) 4,4 Millionen AOK-Versicherte leiden unter chronischen, unspezifischen Rückenschmerzen. Über ein Viertel davon war deswegen in den vergangenen fünf Jahren dauerhaft beim Arzt. Das zeigen die Zahlen des aktuellen Heilmittelberichts des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Der Bericht macht deutlich, dass Frauen und Männer nicht nur unterschiedlich betroffen sind, sondern auch anders mit den Beschwerden umgehen. ...->

Pflegepersonaluntergrenzen: Vereinbarung zum Nachweis für 2020 steht

Pflegepersonaluntergrenzen: Vereinbarung zum Nachweis für 2020 steht

Bild: Pfleger im Krankenhaus

(12.11.19) Die Vertreter der Krankenkassen und der Krankenhäuser auf Bundesebene haben sich auf die Regelungen zum Nachweis der Pflegepersonaluntergrenzen für das Jahr 2020 geeinigt. Das Insitut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat die Vereinbarung veröffentlicht. ...->

G-BA stärkt Wundbehandlung in häuslicher Krankenpflege

G-BA stärkt Wundbehandlung in häuslicher Krankenpflege

(11.12.19) Die vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossene Anpassung der Häusliche Krankenpflege-Richtlinie (HKP-RL) ist jetzt in Kraft getreten. Ziel ist es, das Versorgungsangebot für Patienten mit chronischen und schwer heilenden Wunden zu verbessern. ...->

Neue Agentur für Pflegekräfte aus dem Ausland

Neue Agentur für Pflegekräfte aus dem Ausland

(03.12.19) Die Einstellung von Pflegekräften aus dem Ausland soll einfacher werden. Die Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe (DeFa) soll sich um Visaanträge, Anerkennung von Berufserlaubnissen, Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisse kümmern und so dafür sorgen, dass Fachkräfte binnen sechs Monaten nach Deutschland kommen können. ...->

G+G-Studienreise USA: Klug vernetzt, digital unterstützt

G+G-Studienreise USA: Klug vernetzt, digital unterstützt

G+G Studienreise USA

(20.11.19) Wie profitieren Patienten in den USA von der integrierten Versorgung? Diese und weitere Fragen sollen im März 2020 bei der G+G-Studienreise nach Washington und Baltimore beantworte werden. Bei dem dreitägigen Trip an die US-Ostküste können die Teilnehmer Neues über Trends von Telemedizin bis zu Künstlicher Intelligenz mit nach Hause nehmen. ...->

Bundesregierung startet bundesweite Pflegekampagne

Bundesregierung startet bundesweite Pflegekampagne

(04.11.19) Mit der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ will die Bundesregierung für den Pflegeberuf begeistern. Ziel ist, auf die 2020 beginnende neue Ausbildung sowie ihre Vorteile und Chancen aufmerksam zu machen, um vor allem Jugendliche für dieses Tätigkeitsfeld zu gewinnen. Im Rahmen der Initiative erhalten Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser sowie Pflegeschulen Materialien und Informationen. Die Unterlagen können auf der entsprechenden Internetseite heruntergeladen werden. ...->

Neues Qualitätssystem in der vollstationären Pflege

Neues Qualitätssystem in der vollstationären Pflege

Bild Pflege Heim

(31.10.19) Ab 1. November 2019 beginnt die externe Qualitätsprüfung in vollstationären Pflegeeinrichtungen auf neuer Grundlage. Die zentrale Neuheit der künftigen Qualitätsmessung und -darstellung sind die zehn Qualitätsindikatoren. Die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen werden dann ab Januar 2020 im AOK-Pflegenavigator veröffentlicht. Das neue Verfahren ersetzt die Pflegenoten. ...->

Fahrplan für die Pflege

Fahrplan für die Pflege

Logo G+G digital

(22.10.19) Wie lassen sich mehr Menschen für den Pflegeberuf gewinnen, wie können Pflegekräfte im Beruf gehalten werden? Darüber haben Pflegeexperten im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege ein Jahr lang intensiv diskutiert. Wo die Knackpunkte liegen, erklärt Nadine-Michèle Szepan in der aktuellen Ausgabe von G+G-Digital. ...->

Orientierungshilfe zur Umsetzung des Pflegestellenförderprogrammes

Orientierungshilfe zur Umsetzung des Pflegestellenförderprogrammes

(18.10.19) Das Bundesministerium für Gesundheit sowie die Verbände der Leistungsträger und der Leistungserbringer auf Bundesebene haben eine Orientierungshilfe zur Umsetzung des Pflegestellenförderprogrammes erstellt. Das Dokument gibt zahlreiche Hinweise zur praktischen Umsetzung sowie zum Antragsverfahren für zusätzliche Pflegestellen gemäß § 8 Absatz 6 Satz 8 SGB XI. Die Orientierungshilfe sowie dazugehörige FAQs können auf der entsprechenden Internetseite heruntergeladen werden. ...->

Gesundheitsministerium startet Kampagne #waschenwiewalter

Gesundheitsministerium startet Kampagne #waschenwiewalter

#waschenwiewalter

(17.10.19) Das Gesundheitsministerium hat eine neue Kampagne zur Förderung der Händehygiene gestartet. Im Zentrum der Kampagne #waschenwiewalter steht die Kunstfigur Walter. Er informiert und gibt Tipps für richtiges Händewaschen. Im Rahmen der Kampagne finden Aktionen auf der Straße, in den Sozialen Medien, im Rundfunk und Kino statt. ...->

Startschuss für den Deutschen Preis für Patientensicherheit

Startschuss für den Deutschen Preis für Patientensicherheit

(16.10.19) Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat den diesjährigen Deutschen Preis für Patientensicherheit ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden Projekte und Forschungsarbeiten, die innovative und wirksame Ideen zur Verbesserung der Patientensicherheit aufzeigen. Insgesamt ist der Preis mit 19.500 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 4. November 2019. ...->

"In besten Händen" - Erfolg durch Kompetenz

"In besten Händen" - Erfolg durch Kompetenz

Pflegeberaterbroschüre 2019

(09.10.19) Wie macht die AOK ihre rund 900 Pflegeberater fit für ihre wichtige Aufgabe? Antworten darauf sind in der aktuellen Broschüre „In besten Händen – Kompetenz durch Qualifizierung“ zu finden. In Interviews, Fallbeispielen oder einer kurzen Reportage gibt die Lektüre einen detaillierten Einblick in das Weiterbildungskonzept der AOK-Pflegeberatung. ...->