Spitzenverband zieht positive Bilanz für neue Wohnformen

Spitzenverband zieht positive Bilanz für neue Wohnformen

(16.10.18) Neue Wohnformen für pflegebedürftige Menschen können eine Alternative zur bislang regulären stationären und ambulanten Versorgung bieten. Sie berücksichtigen die Bedürfnisse dieser Menschen gezielter. Das hat der GKV-Spitzenverband jetzt in seiner Abschlussbilanz bekannt gegeben. ...-> Pflege

BfArM: Nebenwirkungen von Arzneimitteln einfacher melden

BfArM: Nebenwirkungen von Arzneimitteln einfacher melden

(15.10.18) Seit Kurzem steht eine modernisierte und barrierefreie Version der Internetseite für die Meldung von Verdachtsfällen unerwünschter Arzneimittelwirkungen online. Unter nebenwirkungen.pei.de lassen sich jetzt einfacher als zuvor Nebenwirkungen melden. ...-> Arzt und Praxis

Familiencoach Depression gibt Familienangehörigen Kraft

Familiencoach Depression gibt Familienangehörigen Kraft

PRO DIALOG aktuell - Ausgabe vom 12.10.18

(12.10.18) Kostenfrei und anonym: Der Familiencoach Depression hilft, den Alltag mit depressiv erkrankten Angehörigen leichter zu bewältigen. Damit erweitert die AOK ihr Angebot um einen weiteren Online-Coach. Die Freiburger Professorin Elisabeth Schramm erklärt im Interview, wie der Familiencoach Depression funktioniert und wie Angehörige und Erkrankte davon profitieren können. ...-> Arzt und Praxis

Neue Untergrenzen für Pflegepersonal im Krankenhaus

Neue Untergrenzen für Pflegepersonal im Krankenhaus

Foto: Pflegerin am Krankenbett

(11.10.18) Das Bundesministerium für Gesundheit hat die bisher vorgesehenen Pflegepersonaluntergrenzen für pflegesensitive Fachabteilungen in Krankenhäusern noch einmal korrigiert. Die Änderungen betreffen die konkreten Zahlen zum Verhältnis von Patienten zu Pflegekräften. Auch die Unterscheidung zwischen Werktagen und Wochenenden entfällt. ...-> Krankenhaus

Über ein Drittel aller Krankenhausbehandlungen sind Operationen

Über ein Drittel aller Krankenhausbehandlungen sind Operationen

Operation

(09.10.18) Rund 40 Prozent aller stationären Krankenhausbehandlungen im Jahr 2017 waren Operationen (7,1 Millionen). Die häufigste medizinische Maßnahme im Krankenhaus sind chirurgische Eingriffe, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte. Insgesamt wurden 18,9 Millionen Patienten behandelt. ...-> Krankenhaus

Rahmenvorgaben für Heilmittel 2019 veröffentlicht

Rahmenvorgaben für Heilmittel 2019 veröffentlicht

(09.10.18) Der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben die überregionalen Rahmenvorgaben für Heilmittel für das Jahr 2019 vereinbart. Die Rahmenvorgaben bilden die Basis für die regionalen Verhandlungen zu den Ausgabenvolumina, die die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) mit den Krankenkassen vor Ort führen. ...-> Heilberufe

"Pflegende brauchen ein eigenes Leben"

"Pflegende brauchen ein eigenes Leben"

(08.10.18) Die Angehörigenpflege kostet viel Zeit, Kraft und Mühe. Wie Menschen diese Aufgabe bewältigen, hat Sozialwissenschaftlerin Sigrid Leitner gemeinsam mit Kolleginnen aus Essen und Bielefeld untersucht. In einem jetzt veröffentlichten Interview in der aktuellen Ausgabe der G+G-digital empfiehlt Sie, Pflegende mit einem Casemanagement zu unterstützen. ...-> Pflege

Gesundheitsförderung: neues Portal für Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Kommunen

Gesundheitsförderung: neues Portal für Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Kommunen

(04.10.18) Wie unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) bei Gesundheitsförderung und Prävention? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Antworten finden Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Kommunen seit Kurzem auf dem Online-Portal des GKV-Bündnis für Gesundheit. Interessierte Akteure finden dort Praxishilfen und Informationen zum Engagement der gesetzlichen Krankenkassen für gesunde Lebenswelten. Zudem lassen sich dort aktuelle Entwicklungen aus dem GKV-Bündnis für Gesundheit verfolgen. ...-> Arzt und Praxis

NVL Asthma grundlegend überarbeitet

NVL Asthma grundlegend überarbeitet

(02.10.18) Ein Großteil der Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) Asthma wurde aktualisiert. Das hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) mitgeteilt und die nun dritte Auflage der Leitlinien auf seiner Internetseite veröffentlicht. Die Leitlinie fasst in 119 Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Asthma den aktuellen Wissensstand für alle an der Versorgung Beteiligten zusammen. ...-> Arzt und Praxis

Stichtag 1. Oktober: neue Formulare für Ärzte und Psychotherapeuten

Stichtag 1. Oktober: neue Formulare für Ärzte und Psychotherapeuten

(01.10.18) Ärzte müssen vom 1. Oktober an zwei neue Formulare verwenden. Dies betrifft zum einen das Formular 64 zur Verordnung medizinischer Vorsorge für Mütter und Väter. Ebenfalls neu ist das Formular 65 für die Mitbehandlung eines Kindes. Zudem ändert sich zum Stichtag die Patienteninformation PTV 11. ...-> Arzt und Praxis

Depressionstag 1. Oktober: neuer Online-Coach der AOK

Depressionstag 1. Oktober: neuer Online-Coach der AOK

(01.10.18) Der europäische Depressionstag am 1. Oktober 2018 steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Depression und Vorurteile – Junge Erwachsene sind besonders betroffen". Organisiert werden die Veranstaltungen in ganz Europa von der European Depression Association (EDA). ...-> Arzt und Praxis

Achtung: AOK-Bundesverband warnt vor gefälschten E-Mails

Achtung: AOK-Bundesverband warnt vor gefälschten E-Mails

Momentan werden gefälschte E-Mails unter der Absenderadresse des AOK-Bundesverbandes versandt. Der AOK-Bundesverband warnt eindringlich davor, die E-Mails sowie den Anhang zu öffnen. Empfänger erkennen die gefälschte E-Mail an folgendem Betreff: "Ihre angeforderten Patientendokumentation – A5882010559". Zudem befindet sich im Anhang eine ZIP-Datei. Sofern man eine solche E-Mail erhalten hat, ist diese zu löschen und anschließend auch ais dem E-Mail-Papierkorb zu entfernen. ...-> Die AOK

Urteil: Ärzte müssen Befunde unter allen Umständen weitergeben

Urteil: Ärzte müssen Befunde unter allen Umständen weitergeben

(27.09.18) Ein Arzt muss dafür sorgen, dass sein Patient von bedrohlichen Befunden und einer angeratenen Behandlung Kenntnis erlangt. Dies gilt auch, wenn der Patient schon länger nicht mehr bei ihm in der Praxis war oder der Behandlungsvertrag sogar schon beendet wurde. ...-> Arzt und Praxis

Kaiserschnittrate bleibt unverändert

Kaiserschnittrate bleibt unverändert

Neugeborenes im Krankenhaus

(26.09.18) Fast jedes dritte Neugeborene in Deutschland kam 2017 per Kaiserschnitt zur Welt. Damit lag der Anteil der Kinder, die durch den operativen Eingriff zur Welt kamen, unverändert wie im Vorjahr bei 30,5 Prozent. Insgesamt haben 762.343 Frauen 2017 in einem Krankenhaus entbunden. Das sind 2,1 Prozent mehr als im Vorjahr (2016: 761.777 Krankenhausentbindungen). Das teilte das Statistische Bundesamt mit. ...-> Krankenhaus

Schlechte Zahnarztbehandlung muss nicht bezahlt werden

Schlechte Zahnarztbehandlung muss nicht bezahlt werden

(25.09.18) Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Patienten gegenüber Zahnärzten gestärkt: Eine irreparabel schlechte Leistung muss nicht bezahlt werden. Das haben die Richter im Fall einer Patientin aus Bremen entschieden, der ein Zahnarzt acht Implantate so schlecht eingesetzt hatte, dass die Patientin die Behandlung wegen anhaltender Beschwerden abbrach. ...-> Zahnarzt/Zahntechnik