Informationen für Leistungserbringer zur Corona-Pandemie

Informationen für Leistungserbringer zur Corona-Pandemie

(30.03.20) Die AOK Niedersachen informiert Leistungserbringer in der Hilfsmittelbranche über Sonderregelungen und –vereinbarungen während der aktuellen Corona-Pandemie. ...->

COVID-19 – Versorgung mit Beatmungsgeräten in der Häuslichkeit

COVID-19 – Versorgung mit Beatmungsgeräten in der Häuslichkeit

(26.03.20) Die AOK Niedersachsen setzt einen besonderen Schwerpunkt in der Sicherstellung der Versorgung. Hierzu stehen wir im regelmäßigem Austausch mit den Verbänden der Leistungserbringerorganisationen und den versorgenden Leistungserbringern. Ziel ist es dabei, Handlungsnotwendigkeiten schnell zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten. ...->

Empfehlungen zur Sicherung der Hilfsmittelversorgung überarbeitet

Empfehlungen zur Sicherung der Hilfsmittelversorgung überarbeitet

(26.03.20) Der GKV-Spitzenverband hat in Abstimmung mit den Verbänden der Krankenkassen auf Bundesebene seine Empfehlungen zur Sicherung der Hilfsmittelversorgung während der Ausbreitung des Coronavirus überarbeitet. Die Änderungen beziehen sich insbesondere auf die Anpassung an die Bund-Länder-Leitlinien, den Umgang mit Präqualifizierungen, die Abrechnungsverfahren und die Regelungen zur ärztlichen Verordnung. Die AOKs setzen diese Empfehlungen, die bis zum 31. Mai 2020 gelten, um. ...->

Vertragsverhandlungen nach § 127 Abs. 1 SGB V über die Vergütung von Bandagen (Produktgruppe 05)

Vertragsverhandlungen nach § 127 Abs. 1 SGB V über die Vergütung von Bandagen (Produktgruppe 05)

(09.03.20) Die AOK Niedersachsen beabsichtigt, die bestehenden Rahmenverträge über die Einzelheiten der Versorgung mit Hilfsmitteln nach § 127 Abs. 2 SGB V bezogen auf die Produktgruppe 05 (Bandagen) anzupassen. ...->

Vertrag über die Versorgung mit Augenprothesen nach § 127 Abs. 1 SGB V

Vertrag über die Versorgung mit Augenprothesen nach § 127 Abs. 1 SGB V

(02.03.20) Die AOK Niedersachsen hat einen Vertrag über die Versorgung mit Augenprothesen zum 1. Februar 2020 geschlossen. Diesem Vertrag kann ab sofort beigetreten werden. ...->

Vorgabe zur Weiterbildung für Stoma-Fachkräfte aktualisiert

Vorgabe zur Weiterbildung für Stoma-Fachkräfte aktualisiert

(29.01.20) Der GKV-Spitzenverband hat mit Wirkung zum 1. März 2020 die Weiterbildungskriterien für Leistungserbringer ergänzt, die Versicherte mit Stomahilfsmitteln versorgen. Die Ergänzungen betreffen sowohl die fachlichen Leitungen als auch Mitarbeiter im Kundenkontakt. ...->

Optimierung der Abrechnungsdaten beim Datenträgeraustausch nach §302 SGB V

Optimierung der Abrechnungsdaten beim Datenträgeraustausch nach §302 SGB V

(07.01.20) Die Qualität der Abrechnungsdaten ist wichtig, um eine reibungslose Abrechnung zu gewährleisten. Bei nicht korrekt angelieferten Daten werden wir deshalb auf die betroffenen Leistungserbringer zugehen. ...->

Jahreswechsel: Das gilt ab 1. Januar 2020

Jahreswechsel: Das gilt ab 1. Januar 2020

Kalenderblatt zum Jahreswechsel

(30.12.19) Von dem Terminservice- und Versorgungsgesetz über Änderungen bei der Abrechnungsprüfung der Krankenhäuser bis zur Reform der Hebammenausbildung: Der Jahreswechsel hält auch 2020 zahlreiche Neuregelungen bereit. Hier die wichtigsten im Überblick. ...->

Mehr als jeder Sechste hat chronische Rückenschmerzen

Mehr als jeder Sechste hat chronische Rückenschmerzen

Titel: Heilmittelbericht 2019 - kh

(19.12.19) 4,4 Millionen AOK-Versicherte leiden unter chronischen, unspezifischen Rückenschmerzen. Über ein Viertel davon war deswegen in den vergangenen fünf Jahren dauerhaft beim Arzt. Das zeigen die Zahlen des aktuellen Heilmittelberichts des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Der Bericht macht deutlich, dass Frauen und Männer nicht nur unterschiedlich betroffen sind, sondern auch anders mit den Beschwerden umgehen. ...->

Verhandlungsabsicht zum Abschluss von Verträgen über die Versorgung mit sonstigem Diabetesbedarf (inkl. Blutzuckermessgeräten)

Verhandlungsabsicht zum Abschluss von Verträgen über die Versorgung mit sonstigem Diabetesbedarf (inkl. Blutzuckermessgeräten)

(21.11.19) Die AOK Niedersachsen beabsichtigt, einen Vertrag gemäß § 127 Abs. 1 SGB V (Verhandlungsvertrag) über die Versorgung der Versicherten mit sonstigem Diabetesbedarf (inkl. Blutzuckermessgeräten) abzuschließen. ...->

Verhandlungsabsicht zur Anpassung von einzelnen Positionen der Preisanlage Reha in den bestehenden Rahmenverträgen

Verhandlungsabsicht zur Anpassung von einzelnen Positionen der Preisanlage Reha in den bestehenden Rahmenverträgen

(25.10.19) Die AOK Niedersachsen beabsichtigt, die bestehenden Rahmenverträge über die Einzelheiten der Versorgung mit Hilfsmitteln bezogen auf einzelne Positionen der Preisanlage Reha anzupassen. Der jeweilige Rahmenvertrag bleibt ansonsten unverändert bestehen. ...->

Verhandlungsabsicht zur Anpassung von einzelnen Positionen der PG 04 (Bade- und Duschhilfen) in den bestehenden Rahmenverträgen

Verhandlungsabsicht zur Anpassung von einzelnen Positionen der PG 04 (Bade- und Duschhilfen) in den bestehenden Rahmenverträgen

(25.10.19) Die AOK Niedersachsen beabsichtigt, die bestehenden Rahmenverträge über die Einzelheiten der Versorgung mit Hilfsmitteln bezogen auf die Produktgruppe 04/Produktart 04.40.01.0, Badewannenlifter anzupassen. Der jeweilige Rahmenvertrag bleibt ansonsten unverändert bestehen. ...->

Vertrag über die Versorgung mit Sitzhilfen nach § 127 Abs. 1 SGB V

Vertrag über die Versorgung mit Sitzhilfen nach § 127 Abs. 1 SGB V

(16.10.19) Die AOK Niedersachsen hat den Rahmenvertrag über die Einzelheiten der Versorgung mit Hilfsmitteln mit der Reha-Service-Ring GmbH zum 1. Oktober 2019 ergänzt. Die Ergänzungen betreffen ausschließlich die Versorgung mit Sitzhilfen, PG 26. Den neuen Regelungen kann ab sofort beigetreten werden. ...->

Vertrag über die Versorgung mit Sitzhilfen nach § 127 Abs. 1 SGB V

Vertrag über die Versorgung mit Sitzhilfen nach § 127 Abs. 1 SGB V

(09.10.19) Die AOK Niedersachsen hat den Rahmenvertrag über die Einzelheiten der Versorgung mit Hilfsmitteln mit den Innungen Niedersachsen-Bremen und Nord zum 1. Oktober 2019 ergänzt. Die Ergänzungen betreffen ausschließlich die Versorgung mit Sitzhilfen, PG 26. Den neuen Regelungen kann ab sofort beigetreten werden. ...->

17. September: Tag der Patientensicherheit

17. September: Tag der Patientensicherheit

(16.09.19) "Sicherheitskultur auf allen Ebenen" ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Patientensicherheitstages. Dabei geht es darum, immer neue Verbesserungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Veranstalter in Deutschland ist das Aktionsbündnis Patientensicherheit. ...->