Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Fehlzeiten-Report 2019

(17.09.19) Laut einer Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) für den Fehlzeiten-Report 2019 hat Homeoffice viele Vorteile für die Beschäftigten. So können sie ihre Arbeit selbstständiger planen und konzentrierter arbeiten. Gleichzeitig steigt bei diesen Beschäftigten aber die psychische Belastung. Beispielsweise fühlten sich 73,4 Prozent der Befragten mit Homeoffice in den letzten vier Wochen erschöpft, bei Beschäftigten, die ausschließlich im Büro arbeiteten, waren es nur 66 Prozent. ...->

17. September: Tag der Patientensicherheit

17. September: Tag der Patientensicherheit

(16.09.19) "Sicherheitskultur auf allen Ebenen" ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Patientensicherheitstages. Dabei geht es darum, immer neue Verbesserungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Veranstalter in Deutschland ist das Aktionsbündnis Patientensicherheit. ...->

Drohende Ausschreibung wegen zwei fehlender Folgedokumentationen im III. Quartal 2019

Drohende Ausschreibung wegen zwei fehlender Folgedokumentationen im III. Quartal 2019

(28.08.19) Das AOK-Curaplan-Team der AOK Niedersachsen bietet quartalsweise einen besonderen Service für teilnehmende Ärzte und Versicherte an, um an die fehlenden Folgedokumentationen sowie an die regelmäßigen Untersuchungen zu erinnern. Dieser Service soll den koordinierenden Arztpraxen auch in Zukunft unnötige Bürokratie bezüglich einer Neueinschreibung ersparen. ...->

G-BA beschließt Inhalte für Disease-Management-Programm Depression

G-BA beschließt Inhalte für Disease-Management-Programm Depression

(21.08.19) Patienten, die an wiederkehrenden oder lang andauernden Depressionen leiden, können zukünftig in einem strukturierten Behandlungsprogramm (Disease-Management-Programm, DMP) behandelt werden. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat vor Kurzem die Details zur inhaltlichen Ausgestaltung des neuen DMP beschlossen. ...->

Ein Rahmen für gute Zusammenarbeit

Ein Rahmen für gute Zusammenarbeit

Logo G+G digital

(19.08.19) Wenn Menschen mehrere chronische Krankheiten gleichzeitig haben, brauchen sie eine abgestimmte Behandlung. Wie Integrierte Versorgung für diese Patienten gelingen kann, beschreibt eine europäische Forschergruppe mithilfe des SELFIE Framework. ...->

Nur eine vollständige Einschreibung ins DMP bringt Vorteile

Nur eine vollständige Einschreibung ins DMP bringt Vorteile

(25.07.19) Zurzeit kontaktiert das DMP-Team Praxen und Versicherte, für die aktuell keine vollständige Einschreibung vorliegt und informiert über das fehlende Teildokument. Nur wer gültig in ein Disease-Management-Programm eingeschrieben wird, kann die Vorteile dieser Versorgungsform genießen. Sowohl Patienten als auch Ärzte profitieren von den Programmen. ...->

Wiedereinschreibung von DMP-Teilnehmern möglich

Wiedereinschreibung von DMP-Teilnehmern möglich

(08.07.19) Die AOK Niedersachsen ist aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen dazu verpflichtet, bei bestimmten Ausschreibetatbeständen die Teilnahme eines Versicherten an einem Disease-Management-Programm (DMP) zu beenden. Im letzten Quartal ausgeschriebene Patienten können neu in das Programm eingeschrieben werden, um eine fortlaufende Behandlung zu gewährleisten. In den kommenden Wochen wird die AOK die niedersächsischen Arztpraxen hierbei unterstützen. ...->

Evaluationsbericht zum DMP COPD veröffentlicht

Evaluationsbericht zum DMP COPD veröffentlicht

(01.07.19) Die gesetzlichen Krankenkassen haben erstmals einen bundesweiten und kassenübergreifenden Evaluationsbericht zu den Disease-Management-Programmen für Patienten mit COPD veröffentlicht. Basis für den Bericht sind Anforderungen, die der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) 2014 beschlossen hat. ...->

DMP-Qualitätsbericht für das Jahr 2017 ist veröffentlicht

DMP-Qualitätsbericht für das Jahr 2017 ist veröffentlicht

(20.06.19) Die Gemeinsame Einrichtung DMP hat den Qualitätsbericht für das Jahr 2017 veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass sich die positive Tendenz der Vorjahre in Bezug auf die Zielerreichung wiederum bestätigt hat. In Niedersachsen profitieren rund 750.000 Versicherte von der strukturierten Behandlung auf der Grundlage evidenzbasierter Leitlinien. ...->

Neuerungen im DMP Asthma ab 1. April 2019 in Kraft

Neuerungen im DMP Asthma ab 1. April 2019 in Kraft

(01.04.19) Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat eine Änderung der DMP-Anforderungen-Richtlinie für das DMP Asthma beschlossen. Damit gehen zahlreiche Neuerungen in den Rahmenbedingungen, medizinischen Inhalten und Qualitätszielen einher, die nun zum 1. April 2019 in Niedersachsen in Kraft treten. ...->

DMP Asthma: Dokumentation vor dem 1. April abschließen

DMP Asthma: Dokumentation vor dem 1. April abschließen

(18.03.19) Zum 1. April ändert sich die Dokumentationssoftware für das Disease-Management-Programm Asthma. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) empfiehlt Ärzten deshalb, die Dokumentationen für das erste Quartal 2019 vor dem Software-Update abzuschließen. ...->

Arzt-Info zu Neuerungen im DMP Asthma bronchiale

Arzt-Info zu Neuerungen im DMP Asthma bronchiale

(24.01.19) Eine sechsseitiges Infoblatt der AOK informiert Ärzte kompakt über die Neuerungen im Disease-Management-Programm (DMP) für Patientinnen und Patienten mit Asthma. Die Änderungen sollen zum 1. April 2019 in den Praxen umgesetzt werden. Das DMP ist vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) umfassend überarbeitet worden. Künftig können auch Kinder unter fünf Jahren am DMP teilnehmen, sofern ihre Lebensqualität durch die Erkrankung eingeschränkt ist. ...->

Unser Service für Praxen

Unser Service für Praxen

(28.11.18) Das Curaplan-Team der AOK Niedersachsen bietet allen Ärzten und dem Praxispersonal Arbeitshilfen und Ratgeber rund um das Thema DMP. Aktuell haben wir für Sie: "Aktuelles zu DMP in Niedersachsen" ...->

Welt-Diabetestag: aufklären, vorbeugen und informieren

Welt-Diabetestag: aufklären, vorbeugen und informieren

Bild Diabetes

(13.11.18) Weltweit leiden über 420 Millionen Menschen an Diabetes, so die Angaben der Welt-Gesundheitsorganisation (WHO). Allein in Deutschland schätzt das Robert-Koch-Institut, dass 6,7 Millionen Menschen von einem diagnostizierten oder unerkannten Diabetes betroffen sind. Der Welt-Diabetestag am 14. November soll dabei helfen, über die Risiken aufzuklären sowie über Maßnahmen zum Vorbeugen zu informieren. ...->

NVL Asthma grundlegend überarbeitet

NVL Asthma grundlegend überarbeitet

(02.10.18) Ein Großteil der Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) Asthma wurde aktualisiert. Das hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) mitgeteilt und die nun dritte Auflage der Leitlinien auf seiner Internetseite veröffentlicht. Die Leitlinie fasst in 119 Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Asthma den aktuellen Wissensstand für alle an der Versorgung Beteiligten zusammen. ...->