G+G-Studienreise USA: Klug vernetzt, digital unterstützt

G+G Studienreise USA

(20.11.19) Wie profitieren Patienten in den USA von der integrierten Versorgung? Diese und weitere Fragen sollen im März 2020 bei der G+G-Studienreise nach Washington und Baltimore beantworte werden. Bei dem dreitägigen Trip an die US-Ostküste können die Teilnehmer Neues über Trends von Telemedizin bis zu Künstlicher Intelligenz mit nach Hause nehmen.

Das ausführliche Programm, weitere Informationen zur G+G-Studienreise USA sowie das Formular für die Anmeldung stehen auf der entsprechenden Seite der G+G.