G-BA will Wundbehandlung in häuslicher Krankenpflege stärken

G-BA will Wundbehandlung in häuslicher Krankenpflege stärken

(23.08.19) Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Anpassung der Häusliche Krankenpflege-Richtlinie (HKP-RL) beschlossen. Ziel ist es, das Versorgungsangebot für Patienten mit chronischen und schwer heilenden Wunden zu verbessern. ...-> Pflege

G-BA beschließt Inhalte für Disease-Management-Programm Depression

G-BA beschließt Inhalte für Disease-Management-Programm Depression

(21.08.19) Patienten, die an wiederkehrenden oder lang andauernden Depressionen leiden, können zukünftig in einem strukturierten Behandlungsprogramm (Disease-Management-Programm, DMP) behandelt werden. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat vor Kurzem die Details zur inhaltlichen Ausgestaltung des neuen DMP beschlossen. ...-> DMP

Ein Rahmen für gute Zusammenarbeit

Ein Rahmen für gute Zusammenarbeit

Logo G+G digital

(19.08.19) Wenn Menschen mehrere chronische Krankheiten gleichzeitig haben, brauchen sie eine abgestimmte Behandlung. Wie Integrierte Versorgung für diese Patienten gelingen kann, beschreibt eine europäische Forschergruppe mithilfe des SELFIE Framework. ...-> Arzt und Praxis

Mehr als 4000 Medikamente ohne Zuzahlung

Mehr als 4000 Medikamente ohne Zuzahlung

(15.08.19) Für mehr als 4000 Arzneimittel müssen gesetzlich Versicherte zurzeit keine Zuzahlung leisten. Der Beitrag zum rezeptpflichtigen Medikament kann entfallen, wenn der Preis mindestens 30 Prozent unter dem jeweiligen Festbetrag liegt, den die Kassen übernehmen. Die Liste enthält Generika ebenso wie patentgeschützte Wirkstoffe. ...-> Arzneimittel

Regionale Ausgaben des Handbuchs "Gesundheitskompetenz im Fokus"

Regionale Ausgaben des Handbuchs "Gesundheitskompetenz im Fokus"

Cover: Gesundheitskompetenz im Fokus - Das Praxishandbuch kh

(13.08.19) Zum Handbuch "Gesundheitskompetenz im Fokus" des AOK-Bundesverbandes sind jetzt auch neun regionale Ausgaben erschienen. Diese stehen als kostenloser Download bereit. ...-> Arzt und Praxis

Aufnahme weiterer Erkrankungen in die ASV geregelt

Aufnahme weiterer Erkrankungen in die ASV geregelt

(12.08.19) Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat das Verfahren für die Aufnahme neuer Erkrankungen in die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) geändert. Somit kann die ASV weiterwachsen. Der G-BA-Beschluss ist noch nicht gültig. ...-> ASV

Neues Hämophilieregister online

Neues Hämophilieregister online

(09.08.19) Seit kurzem ist das Deutsche Hämophilieregister (dhr) in einer vollständig überarbeiten Version online. Das berichtet das Paul-Ehrlich-Institut (PEI). ...-> Arzt und Praxis

Neuer Maßstab für die Pflegequalität

Neuer Maßstab für die Pflegequalität

Logo G+G digital

(07.08.19) Ab November 2019 wird die Qualitätsbewertung von stationären Pflegeeinrichtungen auf ein neues System umgestellt. Experten des Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) stellen in der aktuellen G+G-Digital die Veränderungen vor. ...-> Pflege

Spitzenverband stellt bundesweite Hebammensuche online

Spitzenverband stellt bundesweite Hebammensuche online

Bild Hebamme

(05.08.19) Der GKV-Spitzenverband hat jetzt auf seiner Internetseite eine Hebammensuche bereitgestellt. Damit können Schwangere einfacher eine Hebamme in ihrer Region finden. ...-> Heilberufe

Blickpunkt Klinik: Die Zeichen stehen auf Wandel

Blickpunkt Klinik: Die Zeichen stehen auf Wandel

Blickpunkt Klinik, Ausgabe August 2019

(01.08.19) Kaum ein Land leistet sich mehr Krankenhäuser als Deutschland – über ihre Leistungsfähigkeit diskutieren derzeit nicht nur Experten, sondern auch die Planungsbehörden einiger Bundesländer. Der "Blickpunkt Klinik" analysiert, warum Deutschland dem Vorbild seiner europäischen Nachbarn folgen und Betten abbauen sollte. ...-> Krankenhaus

IQWiG: neue Medikamente oft nicht besser als alte

IQWiG: neue Medikamente oft nicht besser als alte

(29.07.19) Über die Hälfte der Arzneimittel, die seit 2011 in Deutschland auf den Markt gekommen sind, sind ohne belegten Zusatznutzen aus der frühen Nutzenbewertung hervorgegangen. Das geht aus einer Untersuchung von Wissenschaftlern vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hervor. ...-> Arzneimittel

Welt-Hepatitis-Tag: Zahl vollstationärer Behandlungen geht zurück

Welt-Hepatitis-Tag: Zahl vollstationärer Behandlungen geht zurück

(27.07.19) Im Jahr 2017 wurden 3.860 Menschen wegen einer Hepatitis-Erkrankung vollstationär im Krankenhaus behandelt. Die Zahl hat sich seit 2007 annähernd halbiert. Das meldet das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli 2019. ...-> Krankenhaus

Junge Mediziner entdecken Landarztleben

Junge Mediziner entdecken Landarztleben

PRO DIALOG aktuell - Ausgabe vom 27.07.19

(26.07.19) Seit 2015 können Medizinstudenten im bayerischen Wald das Landarztleben hautnah erleben. Möglich machen es die "Exzellenten Sommer", die Hausarzt Dr. Wolfgang Blank und Kollegen organisieren. 200 Studenten haben bereits teilgenommen. Der nächste "Exzellente Sommer" steht schon in den Startlöchern. ...-> Arzt und Praxis

Neue zahnärztliche Approbationsordnung kommt

Neue zahnärztliche Approbationsordnung kommt

(22.07.19) Zahnärzte erhalten zum 1. Oktober 2020 eine neue Approbationsordnung. Die von Gesundheitsminister Jens Spahn vorgelegte Verordnung zur Neuregelung der zahnärztlichen Ausbildung passierte vor Kurzem die letzte Hürde. ...-> Zahnarzt/Zahntechnik

Ländliche Krankenhäuser erhalten 50 Millionen Euro

Ländliche Krankenhäuser erhalten 50 Millionen Euro

(19.07.19) Insgesamt 120 deutsche Krankenhäuser erhalten ab Jahresbeginn 2020 einen Sicherstellungszuschlag. Darauf haben sich die Vertreter der Krankenkassen mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) geeinigt. Die Förderung in Höhe von je 400.000 Euro erhalten bedarfsnotwendige Kliniken mit geringen Versorgungsbedarfs in ihrem Einzugsgebiet. ...-> Krankenhaus