Verträge und Preisvereinbarungen

Die AOK Bremen/Bremerhaven hat mit den maßgeblichen Berufsverbänden der Hilfsmittelanbieter Rahmenverträge geschlossen. Ziel ist eine wirksame und wirtschaftliche Versorgung mit Hilfsmitteln unter Berücksichtigung der geltenden Hilfsmittel-Richtlinien.

Darüber hinaus gibt es bundesweit gültige Rahmenverträge.

Grundlage aller Versorgungen im Rahmen des § 127 Abs. 3 SGB V und Bestandteil vieler Preisvereinbarungen ist der Hilfsmittelrahmenvertrag.

Vertragliche Regelungen bestehen in folgenden Bereichen: