Teilstationäre Pflege

Teilstationäre Pflege umfasst Leistungen der Tages- oder Nachtpflege. Sie kann die häusliche Pflege ergänzen, wenn diese nicht in ausreichendem Umfang möglich ist.

Einen Anspruch auf teilstationäre Leistungen haben Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5 (§ 41 SGB XI). Die Pflegekasse trägt die Kosten für die Tages- oder Nachtpflege nur in zugelassenen Einrichtungen, mit denen sie einen Versorgungsvertrag abgeschlossen hat. Dabei werden die Aufwendungen für die Pflege, die soziale Betreuung, medizinische Behandlungspflege in der Einrichtung und die Fahrtkosten übernommen. Die Leistungen der teilstationären Pflege können mit den Geldleistungen und/oder Sachleistungen der ambulanten Pflege kombiniert werden. Eine Anrechnung auf die kombinierten Leistungen erfolgt nicht.

Pflegebedürftige mit Pflegegrad 1 können den monatlichen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro für Leistungen der Tages- oder Nachtpflege verwenden.

> Zu den aktuellen Leistungen der Pflegeversicherung

Rahmenverträge und Empfehlungen

Inhalt und Abgrenzung der notwendigen Leistungen von den Zusatzleistungen legen die Vertragspartner auf Landesebene in Rahmenverträgen fest. Eine Konkretisierung der Inhalte der Rahmenverträge zur teilstationären Pflege findet sich in den Bundesrahmenempfehlungen teilstationäre Pflege (Stand: 25. November 1996). Sie werden von den Vertragspartnern auf Bundesebene formuliert.

Bundesrahmenempfehlung teilstationäre Pflege
Gemeinsame Empfehlung gemäß § 75 Abs. 6 SGB XI zum Inhalt der Rahmenverträge nach § 75 Abs 1 SGB XI zur teilstationären Pflege (Tages- und Nachtpflege), Stand: 25.11.96

 

Rahmenbedingungen für die teilstationäre Pflege in Bayern

Rahmenvertrag gemäß § 75 SGB XI für die teilstationäre Pflege in Bayern - in Kraft seit 01.10.2018

Rahmenvertrag teilstationäre Pflege in Bayern

Anlage 1_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_Kostenaufteilungsblatt

Anlage 2_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_Grundsatzpapier Öffnungszeiten

Anlage 2a_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_GP-ÖZ_Antrag Änderung ÖZ

Anlage 2b_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_GP-ÖZ_Mitteilung neuer ÖZ

Anlage 3_Seite 1_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_GP Raumprogramm

Anlage 3_Seite 2_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_GP Raumprogramm

Anlage 3_Seite 3_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_GP Raumprogramm

Anlage 4_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_Trägererklärung

Anlage 5_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_Formblatt Leistungsnachweis

Anlage 6_Rahmenvertrag teilstationäre Pflege_Formblatt Personalabgleich

Anlage 7_RV teilstationäre Pflege_Fahrtkostenberechnungsmodell

 

Strukturerhebungsbogen
Gemeinsamer Strukturerhebungsbogen zum Antrag auf einen Versorgungsvertrag gem. § 72 SGB XI für eine Einrichtung der Tagespflege

 

Fragen zur Zulassung von Pflegeeinrichtungen zur Nachtpflege beantworten Ihnen gerne Ihre Ansprechpartner aus dem Bereich Vertrag.

 

Muster-LQM_solitäre teilstationäre Pflege Bayern
Leistungs- und Qualitätsmerkmale (LQM) nach § 84 Abs. 5 SGB XI für Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen