Deutscher Pflegetag 2019 - Pflege stärken mit starken Partnern

Deutscher Pflegetag 2019 - Logo

(10.01.19) "Gepflegt in die Zukunft – JETZT" - so lautet das Motto des Deutschen Pflegetages 2019. Vom 14. bis 16. März 2019 treffen sich Experten, Entscheider und Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft in der STATION-Berlin zum intensiven Erfahrungsaustausch.

Das vielseitige Programm mit Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Aktionsbühnen informiert über die neuesten Themen und Trends in der Pflege. Es bildet die gesamte Bandbreite der Pflege ab und richtet sich gleichermaßen an Manager, Pflegefachpersonen, Pflegeschüler und -studierende oder Pflegeinteressierte.

Der AOK-Bundesverband ist gemeinsam mit dem Deutschen Pflegerat Gründungspartner des Deutschen Pflegetages, der erstmals 2013 stattfand. Daher beteiligt er sich auch 2019 wieder mit zahlreichen Programmpunkten.

Die Themen des AOK-Bundesverbandes

  • Stärkung qualitätsorientierter Gesundheitsförderung und -kompetenz in der stationären Pflege
  • Neue Ansätze zur Qualitätsmessung und -sicherung in der Langzeitpflege
  • Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff! Pflegerische Aufgaben und vertragliche Gestaltung
  • Gewaltprävention in der Pflege
  • Finanzierung der Sozialen Pflegeversicherung zukunftssicher gestalten – WIE?

Informationen zum Programm und zu den Anmeldemöglichkeiten stehen auf der Homepage des Deutschen Pflegetages.

Weitere Informationen: