Neue Verordnung zu Pflegepersonaluntergrenzen

Neue Verordnung zu Pflegepersonaluntergrenzen

Bild: Pfleger im Krankenhaus

(12.11.19) Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat die geltenden Untergrenzen für Pflegekräfte auf intensivmedizinischen, geriatrischen, unfallchrirugischen und kardiologischen Stationen verschärft. Die Verordnung enthält zudem entsprechende Regelungen für vier weitere Abteilungen. ...->

Bundesregierung startet bundesweite Pflegekampagne

Bundesregierung startet bundesweite Pflegekampagne

(04.11.19) Mit der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ will die Bundesregierung für den Pflegeberuf begeistern. Ziel ist, auf die 2020 beginnende neue Ausbildung sowie ihre Vorteile und Chancen aufmerksam zu machen, um vor allem Jugendliche für dieses Tätigkeitsfeld zu gewinnen. Im Rahmen der Initiative erhalten Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser sowie Pflegeschulen Materialien und Informationen. Die Unterlagen können auf der entsprechenden Internetseite heruntergeladen werden. ...->

Neues Qualitätssystem in der vollstationären Pflege

Neues Qualitätssystem in der vollstationären Pflege

Bild Pflege Heim

(31.10.19) Ab 1. November 2019 beginnt die externe Qualitätsprüfung in vollstationären Pflegeeinrichtungen auf neuer Grundlage. Die zentrale Neuheit der künftigen Qualitätsmessung und -darstellung sind die zehn Qualitätsindikatoren. Die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen werden dann ab Januar 2020 im AOK-Pflegenavigator veröffentlicht. Das neue Verfahren ersetzt die Pflegenoten. ...->

Fahrplan für die Pflege

Fahrplan für die Pflege

Logo G+G digital

(22.10.19) Wie lassen sich mehr Menschen für den Pflegeberuf gewinnen, wie können Pflegekräfte im Beruf gehalten werden? Darüber haben Pflegeexperten im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege ein Jahr lang intensiv diskutiert. Wo die Knackpunkte liegen, erklärt Nadine-Michèle Szepan in der aktuellen Ausgabe von G+G-Digital. ...->

Orientierungshilfe zur Umsetzung des Pflegestellenförderprogrammes

Orientierungshilfe zur Umsetzung des Pflegestellenförderprogrammes

(18.10.19) Das Bundesministerium für Gesundheit sowie die Verbände der Leistungsträger und der Leistungserbringer auf Bundesebene haben eine Orientierungshilfe zur Umsetzung des Pflegestellenförderprogrammes erstellt. Das Dokument gibt zahlreiche Hinweise zur praktischen Umsetzung sowie zum Antragsverfahren für zusätzliche Pflegestellen gemäß § 8 Absatz 6 Satz 8 SGB XI. Die Orientierungshilfe sowie dazugehörige FAQs können auf der entsprechenden Internetseite heruntergeladen werden. ...->

Gesundheitsministerium startet Kampagne #waschenwiewalter

Gesundheitsministerium startet Kampagne #waschenwiewalter

#waschenwiewalter

(17.10.19) Das Gesundheitsministerium hat eine neue Kampagne zur Förderung der Händehygiene gestartet. Im Zentrum der Kampagne #waschenwiewalter steht die Kunstfigur Walter. Er informiert und gibt Tipps für richtiges Händewaschen. Im Rahmen der Kampagne finden Aktionen auf der Straße, in den Sozialen Medien, im Rundfunk und Kino statt. ...->

Startschuss für den Deutschen Preis für Patientensicherheit

Startschuss für den Deutschen Preis für Patientensicherheit

(16.10.19) Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat den diesjährigen Deutschen Preis für Patientensicherheit ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden Projekte und Forschungsarbeiten, die innovative und wirksame Ideen zur Verbesserung der Patientensicherheit aufzeigen. Insgesamt ist der Preis mit 19.500 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 4. November 2019. ...->

"In besten Händen" - Erfolg durch Kompetenz

"In besten Händen" - Erfolg durch Kompetenz

Pflegeberaterbroschüre 2019

(09.10.19) Wie macht die AOK ihre rund 900 Pflegeberater fit für ihre wichtige Aufgabe? Antworten darauf sind in der aktuellen Broschüre „In besten Händen – Kompetenz durch Qualifizierung“ zu finden. In Interviews, Fallbeispielen oder einer kurzen Reportage gibt die Lektüre einen detaillierten Einblick in das Weiterbildungskonzept der AOK-Pflegeberatung. ...->

10. Oktober: Start der Woche der seelischen Gesundheit

10. Oktober: Start der Woche der seelischen Gesundheit

(08.10.19) Psychische Erkrankungen wie Angsterkrankungen, Depressionen sowie Alkohol- und andere Suchterkrankungen gehören zu häufigen Krankheiten in unserer Gesellschaft. Um darüber aufzuklären, findet jährlich am 10. Oktober der internationale Tag der seelischen Gesundheit statt. ...->

Familiencoach Depression beim Patientenkongress

Familiencoach Depression beim Patientenkongress

(17.09.19) Am 21. und 22. September findet in Leipzig der 5. Deutsche Patientenkongress Depression statt. Er wird alle zwei Jahre von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe gemeinsam mit der Deutschen DepressionsLiga für Betroffene und Angehörige veranstaltet. ...->

Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Fehlzeiten-Report 2019

(17.09.19) Laut einer Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) für den Fehlzeiten-Report 2019 hat Homeoffice viele Vorteile für die Beschäftigten. So können sie ihre Arbeit selbstständiger planen und konzentrierter arbeiten. Gleichzeitig steigt bei diesen Beschäftigten aber die psychische Belastung. Beispielsweise fühlten sich 73,4 Prozent der Befragten mit Homeoffice in den letzten vier Wochen erschöpft, bei Beschäftigten, die ausschließlich im Büro arbeiteten, waren es nur 66 Prozent. ...->

Innovationsfonds: Liste neuer Förderprojekte veröffentlicht

Innovationsfonds: Liste neuer Förderprojekte veröffentlicht

(16.09.19) Der Gemeinsame Bundesausschuss hat eine Liste der neuen Projekte im Bereich der Versorgungsforschung veröffentlicht, die künftig durch den Innovationsfonds gefördert werden. Die Auswahl geht auf die Ausschreibung im Herbst 2018 zurück. ...->

17. September: Tag der Patientensicherheit

17. September: Tag der Patientensicherheit

(16.09.19) "Sicherheitskultur auf allen Ebenen" ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Patientensicherheitstages. Dabei geht es darum, immer neue Verbesserungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Veranstalter in Deutschland ist das Aktionsbündnis Patientensicherheit. ...->

Entlassungsmanagement: Expertenstandard aktualisiert

Entlassungsmanagement: Expertenstandard aktualisiert

(12.09.19) Der Expertenstandard "Entlassungsmanagement in der Pflege" liegt in einer neuen Fassung vor. Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) hat das Dokument zum zweiten Mal aktualisiert. Die überarbeitete Version orientiere sich an den internationalen Entwicklungen und wurde an den aktuellen Wissensstand angepasst. So habe sich laut DNQP an der inhaltlichen Ausrichtung nichts geändert. Die entsprechenden Kommentierungen der Standardkriterien seien erweitert und präzisiert worden. ...->

Drei Viertel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt

Drei Viertel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt

(09.09.19) Rund 3,41 Millionen Menschen waren Ende 2017 in Deutschland pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Rund 2,59 Millionen von Ihnen (76 Prozent) wurden zum Stichtag zu Hause versorgt. Die Zahlen hat das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt veröffentlicht. ...->