Spitzenverband zieht positive Bilanz für neue Wohnformen

Spitzenverband zieht positive Bilanz für neue Wohnformen

(16.10.18) Neue Wohnformen für pflegebedürftige Menschen können eine Alternative zur bislang regulären stationären und ambulanten Versorgung bieten. Sie berücksichtigen die Bedürfnisse dieser Menschen gezielter. Das hat der GKV-Spitzenverband jetzt in seiner Abschlussbilanz bekannt gegeben. ...->

Neue Untergrenzen für Pflegepersonal im Krankenhaus

Neue Untergrenzen für Pflegepersonal im Krankenhaus

Foto: Pflegerin am Krankenbett

(11.10.18) Das Bundesministerium für Gesundheit hat die bisher vorgesehenen Pflegepersonaluntergrenzen für pflegesensitive Fachabteilungen in Krankenhäusern noch einmal korrigiert. Die Änderungen betreffen die konkreten Zahlen zum Verhältnis von Patienten zu Pflegekräften. Auch die Unterscheidung zwischen Werktagen und Wochenenden entfällt. ...->

"Pflegende brauchen ein eigenes Leben"

"Pflegende brauchen ein eigenes Leben"

(08.10.18) Die Angehörigenpflege kostet viel Zeit, Kraft und Mühe. Wie Menschen diese Aufgabe bewältigen, hat Sozialwissenschaftlerin Sigrid Leitner gemeinsam mit Kolleginnen aus Essen und Bielefeld untersucht. In einem jetzt veröffentlichten Interview in der aktuellen Ausgabe der G+G-digital empfiehlt Sie, Pflegende mit einem Casemanagement zu unterstützen. ...->

Gesundheitsförderung: neues Portal für Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Kommunen

Gesundheitsförderung: neues Portal für Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Kommunen

(04.10.18) Wie unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) bei Gesundheitsförderung und Prävention? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Antworten finden Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Kommunen seit Kurzem auf dem Online-Portal des GKV-Bündnis für Gesundheit. Interessierte Akteure finden dort Praxishilfen und Informationen zum Engagement der gesetzlichen Krankenkassen für gesunde Lebenswelten. Zudem lassen sich dort aktuelle Entwicklungen aus dem GKV-Bündnis für Gesundheit verfolgen. ...->

Achtung: AOK-Bundesverband warnt vor gefälschten E-Mails

Achtung: AOK-Bundesverband warnt vor gefälschten E-Mails

Momentan werden gefälschte E-Mails unter der Absenderadresse des AOK-Bundesverbandes versandt. Der AOK-Bundesverband warnt eindringlich davor, die E-Mails sowie den Anhang zu öffnen. Empfänger erkennen die gefälschte E-Mail an folgendem Betreff: "Ihre angeforderten Patientendokumentation – A5882010559". Zudem befindet sich im Anhang eine ZIP-Datei. Sofern man eine solche E-Mail erhalten hat, ist diese zu löschen und anschließend auch ais dem E-Mail-Papierkorb zu entfernen. ...->

Tag der Zahngesundheit: Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt

Tag der Zahngesundheit: Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt

(24.09.18) Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. 2018 steht er unter dem Motto „Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf“. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts leben in Deutschland 7,8 Millionen Menschen mit Schwerbehinderung. Die Zahl der Pflegebedürftigen belief sich Ende 2015 auf rund 2,86 Millionen Menschen. ...->

Innovationsfonds: GBA veröffentlicht Liste der jüngsten Förderprojekte zur Versorgungsforschung

Innovationsfonds: GBA veröffentlicht Liste der jüngsten Förderprojekte zur Versorgungsforschung

(18.09.18) Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) hat die Liste seiner ausgewählten Förderprojekte aktualisiert. Die 55 neuen Vorhaben gingen aus der Förderbekanntmachung zur Versorgungsforschung und zur Evaluation einer GBA-Richtlinie hervor, deren Bewerbungsfrist am 20. Oktober 2017 endete. Die Projekte werden im Umfang von insgesamt 70 Millionen Euro gefördert. ...->

17. September: Tag der Patientensicherheit

17. September: Tag der Patientensicherheit

(17.09.18) Die Digitalisierung als Chance sehen. Der Internationale Tag der Patientensicherheit (ITPS) am 17. September 2018 steht im Zeichen der Digitalisierung und ruft alle Gesundheitseinrichtungen in Deutschland und weltweit dazu auf, sich mit den Chancen zu beschäftigen. Der diesjährige Aktionstag trägt das Motto "Digitalisierung und Patientensicherheit". Veranstalter in Deutschland ist das Aktionsbündnis Patientensicherheit. ...->

Qualitätsausschuss Pflege informiert online

Qualitätsausschuss Pflege informiert online

(13.09.18) Der Qualitätsausschuss Pflege hat eine eigene Webseite veröffentlicht. Der Ausschuss, der aus der Schiedsstelle Qualitätssicherung hervorging, informiert auf diesem Weg über laufende Projekte und neue Qualitätssicherungssysteme in der stationären und ambulanten Pflege. Das Angebot richtet sich an sowohl an Pflegende und Träger der Pflege sowie an die interessierte Öffentlichkeit. ...->

Startschuss für den Deutschen Preis für Patientensicherheit

Startschuss für den Deutschen Preis für Patientensicherheit

(10.09.18) Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat den diesjährigen Deutschen Preis für Patientensicherheit ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden Praxisbeispiele und Forschungsarbeiten zum Thema Risiko-Management, die einen außergewöhnlichen Beitrag zur Sicherheitskultur im Gesundheitswesen leisten. Insgesamt ist der Preis mit 19.500 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 4. November 2018. ...->

Hilfsmittelverzeichnis: Änderungen bei Pflegehilfsmitteln

Hilfsmittelverzeichnis: Änderungen bei Pflegehilfsmitteln

(05.09.18) Der GKV-Spitzenverband hat Ende August mehrere Änderungen bei den Pflegehilfsmitteln beschlossen. Die Produktgruppen 51 (Pflegehilfsmittel zur Körperpflege) und 53 (Pflegehilfsmittel zur Linderung von Beschwerden) sind nun in der Produktgruppe 51 zusammengefasst. Die Produktgruppe 54 (Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel) wurde ergänzt und die Produktgruppe 20 (Lagerungshilfen) fortgeschrieben. ...->

Fehlzeiten-Report 2018: Sinnerleben im Beruf hat hohen Einfluss auf die Gesundheit

Fehlzeiten-Report 2018: Sinnerleben im Beruf hat hohen Einfluss auf die Gesundheit

Fehlzeiten-Report 2018 Cover

(04.09.18) Erleben Beschäftigte ihre Arbeit als sinnstiftend, so wirkt sich das positiv auf ihre Gesundheit aus. Zu diesem Ergebnis kommt das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) in einer Repräsentativbefragung von über 2.000 Erwerbstätigen, die exklusiv im Fehlzeiten-Report 2018 mit dem Schwerpunkt "Sinn erleben - Arbeit und Gesundheit" erschienen ist. ...->

Gesundheit lässt sich lernen – Berliner Gesundheitspreis startet

Gesundheit lässt sich lernen – Berliner Gesundheitspreis startet

BGP 2019 - Plakat

(03.09.18) "Gesundheit lässt sich lernen" heißt das Motto des Berliner Gesundheitspreises 2019. Der Innovationswettbewerb der AOK-Bundesverbandes, der Ärztekammer Berlin und der AOK Nordost ist am 1. September gestartet. Gesucht werden Projekte, die Menschen motivieren, sich mit Gesundheitsinformationen auseinanderzusetzen. Einen besonderen Fokus legen die drei Initiatoren auf innovative Konzepte, die die Digitalisierung für mehr Gesundheitskompetenz nutzen. Einsendeschluss ist der 30. November 2018. Eine unabhängige Jury vergibt Preisgelder von insgesamt 50.000 Euro. ...->

AOK-Pflegeheimnavigator: mehr als 1,2 Millionen Zugriffe im ersten Halbjahr

AOK-Pflegeheimnavigator: mehr als 1,2 Millionen Zugriffe im ersten Halbjahr

AOK-Pflegeheimnavigator (24.08.18)

(24.08.18) Der AOK-Pflegenavigator wurde im ersten Halbjahr 2018 mehr als 1,2 Millionen Mal aufgerufen. Das Onlne-Portal vermittelt wettbewerbsneutrale Informationen über Pflegeheime, Pflegedienste oder Angeboten zur Unterstützung im Alltag. Ergänzt wird der Service durch Zusatzinfos zu vielen Einrichtungen, die von den Anbietern selbst eingestellt werden können. ...->

Neue Auszeichnung: Empathie-Award Pflege

Neue Auszeichnung: Empathie-Award Pflege

Empathie-Award Pflege (20.08.18)

(20.08.18) Die AOK Hessen vergibt zum ersten Mal den Empathie-Award Pflege. Ausgezeichnet werden Pflegekräfte, die ihrer Profession mit hohem Einsatz nachgehen, die engagiert und zuvorkommend sind, mit denen sich die Patienten wohl fühlen. ...->