Papierannahmestellen für Krankentransporte der AOK Bayern:

Für nicht qualifizierte Krankentransporte und Fahrdienste:

Für Abrechnungen für nicht qualifizierte Krankentransporte und Fahrdienste, wie beispielsweise Behindertentransportwagen (BTW), Mietwagen und Taxis, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Direktion der AOK Bayern – Die Gesundheitskasse.

Um Ihre zuständige AOK-Direktion zu finden, geben Sie bitte die Postleitzahl Ihrer Leistungserbringer-IK ein:

PLZ des Leistungserbringers:

Für qualifizierte Krankentransporte, Luftrettung und private Rettungsdienste:

Abrechnungen für qualifizierte Krankentransporte, Luftrettung und den privaten Rettungsdiensten, wie beispielsweise Rechnungen für Krankentransportwagen (KTW) usw., werden bei der AOK Bayern – Die Gesundheitskasse zentral bearbeitet.

Bitte senden Sie Ihre Papierrechnungen und Dokumente an:

Abrechnungsstelle Rettungsdienste der AOK Bayern
Postfach 10 01 32
63701 Aschaffenburg
IK: 108816811
Tel.: 06021 499-559