Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Fehlzeiten-Report 2019

(17.09.19) Laut einer Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) für den Fehlzeiten-Report 2019 hat Homeoffice viele Vorteile für die Beschäftigten. So können sie ihre Arbeit selbstständiger planen und konzentrierter arbeiten. Gleichzeitig steigt bei diesen Beschäftigten aber die psychische Belastung. Beispielsweise fühlten sich 73,4 Prozent der Befragten mit Homeoffice in den letzten vier Wochen erschöpft, bei Beschäftigten, die ausschließlich im Büro arbeiteten, waren es nur 66 Prozent. ...->

Innovationsfonds: Liste neuer Förderprojekte veröffentlicht

Innovationsfonds: Liste neuer Förderprojekte veröffentlicht

(16.09.19) Der Gemeinsame Bundesausschuss hat eine Liste der neuen Projekte im Bereich der Versorgungsforschung veröffentlicht, die künftig durch den Innovationsfonds gefördert werden. Die Auswahl geht auf die Ausschreibung im Herbst 2018 zurück. ...->

Mehr Geburten bei Frauen über 40

Mehr Geburten bei Frauen über 40

Foto: Mutter und Kind

(16.09.19) Immer mehr Frauen bekommen im Alter von über 40 Jahren noch Kinder. Insgesamt waren es 42.800 im Jahr 2018. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Die Geburtenhäufigkeit sei zwar mit 88 Kindern je 1.000 Frauen noch immer gering, habe sich aber gegenüber 1990 mit nur 23 Kindern je 1.000 Frauen fast vervierfacht. ...->

17. September: Tag der Patientensicherheit

17. September: Tag der Patientensicherheit

(16.09.19) "Sicherheitskultur auf allen Ebenen" ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Patientensicherheitstages. Dabei geht es darum, immer neue Verbesserungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Veranstalter in Deutschland ist das Aktionsbündnis Patientensicherheit. ...->

Die Vorabfassung der OPS-Version 2020 ist öffentlich

Die Vorabfassung der OPS-Version 2020 ist öffentlich

(26.08.19) Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) hat die Vorabfassung des Operationen- und Prozedurenschlüssels für das Jahr 2020 veröffentlicht. Wie jedes Jahr wurde das Standardwerk im Rahmen eines Vorschlagsverfahrens überarbeitet. ...->

Ein Rahmen für gute Zusammenarbeit

Ein Rahmen für gute Zusammenarbeit

Logo G+G digital

(19.08.19) Wenn Menschen mehrere chronische Krankheiten gleichzeitig haben, brauchen sie eine abgestimmte Behandlung. Wie Integrierte Versorgung für diese Patienten gelingen kann, beschreibt eine europäische Forschergruppe mithilfe des SELFIE Framework. ...->

Regionale Ausgaben des Handbuchs "Gesundheitskompetenz im Fokus"

Regionale Ausgaben des Handbuchs "Gesundheitskompetenz im Fokus"

Cover: Gesundheitskompetenz im Fokus - Das Praxishandbuch kh

(13.08.19) Zum Handbuch "Gesundheitskompetenz im Fokus" des AOK-Bundesverbandes sind jetzt auch neun regionale Ausgaben erschienen. Diese stehen als kostenloser Download bereit. ...->

Aufnahme weiterer Erkrankungen in die ASV geregelt

Aufnahme weiterer Erkrankungen in die ASV geregelt

(12.08.19) Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat das Verfahren für die Aufnahme neuer Erkrankungen in die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) geändert. Somit kann die ASV weiterwachsen. Der G-BA-Beschluss ist noch nicht gültig. ...->

Neues Hämophilieregister online

Neues Hämophilieregister online

(09.08.19) Seit kurzem ist das Deutsche Hämophilieregister (dhr) in einer vollständig überarbeiten Version online. Das berichtet das Paul-Ehrlich-Institut (PEI). ...->

Spitzenverband stellt bundesweite Hebammensuche online

Spitzenverband stellt bundesweite Hebammensuche online

Bild Hebamme

(05.08.19) Der GKV-Spitzenverband hat jetzt auf seiner Internetseite eine Hebammensuche bereitgestellt. Damit können Schwangere einfacher eine Hebamme in ihrer Region finden. ...->

Blickpunkt Klinik: Die Zeichen stehen auf Wandel

Blickpunkt Klinik: Die Zeichen stehen auf Wandel

Blickpunkt Klinik, Ausgabe August 2019

(01.08.19) Kaum ein Land leistet sich mehr Krankenhäuser als Deutschland – über ihre Leistungsfähigkeit diskutieren derzeit nicht nur Experten, sondern auch die Planungsbehörden einiger Bundesländer. Der "Blickpunkt Klinik" analysiert, warum Deutschland dem Vorbild seiner europäischen Nachbarn folgen und Betten abbauen sollte. ...->

Welt-Hepatitis-Tag: Zahl vollstationärer Behandlungen geht zurück

Welt-Hepatitis-Tag: Zahl vollstationärer Behandlungen geht zurück

(27.07.19) Im Jahr 2017 wurden 3.860 Menschen wegen einer Hepatitis-Erkrankung vollstationär im Krankenhaus behandelt. Die Zahl hat sich seit 2007 annähernd halbiert. Das meldet das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli 2019. ...->

Ländliche Krankenhäuser erhalten 50 Millionen Euro

Ländliche Krankenhäuser erhalten 50 Millionen Euro

(19.07.19) Insgesamt 120 deutsche Krankenhäuser erhalten ab Jahresbeginn 2020 einen Sicherstellungszuschlag. Darauf haben sich die Vertreter der Krankenkassen mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) geeinigt. Die Förderung in Höhe von je 400.000 Euro erhalten bedarfsnotwendige Kliniken mit geringen Versorgungsbedarfs in ihrem Einzugsgebiet. ...->

MDK hat neue Kodierempfehlungen veröffentlicht

MDK hat neue Kodierempfehlungen veröffentlicht

(18.07.19) Die Sozialmedizinische Expertengruppe der MDK-Gemeinschaft "Vergütung und Abrechnung" hat hat neun neue SEG-4-Kodierempfehlungen beschlossen und elf Empfehlungen überarbeitet. ...->

Minister-Trio wertet Pflegejob auf

Minister-Trio wertet Pflegejob auf

Logo G+G digital

(17.07.19) Gut 180 Seiten umfassen die Ergebnisse der Konzertierten Aktion Pflege (KAP). Sie sind damit umfangreicher als der Koalitionsvertrag von Union und SPD. Im Kern geht es um höhere Löhne und mehr Personal. Mit dem Abschluss der Beratungen geht es laut Gesundheitsminister Jens Spahn nun in die Umsetzung, man wolle nicht nur etwas aufschreiben. "Wir bleiben jetzt auch dran", versprach er. ...->