Online-Prüfung der Zuzahlungsbefreiung

Das neue OHA-Portal

OHA steht für "Online Hintergrund Abfrage". Dieses neue Serviceangebot der AOK ermöglicht es Leistungserbringern, den Befreiungsstatus unserer Versicherten online zu prüfen. Falls aus der Verordnung kein Zuzahlungsstatus ersichtlich ist und der Versicherte seinen Status nicht belegen kann, bietet das OHA-Portal eine schnelle und verlässliche Hilfe.

In Bayern steht die Online-Abfrage im ersten Schritt Apothekern zur Verfügung.

Die Vorteile des OHA Portals:

  • einfache Abfrage des tagesaktuellen Befreiungsstatus
  • Zeitersparnis durch Wegfall telefonischer Nachfragen
  • verlässliche, datenschutzkonforme Auskunft
  • weniger rückwirkende Abrechnungskorrekturen

So funktioniert die Abfrage:

Klicken Sie nach Aufruf der Internetseite www.aok.de/bayern/oha auf die Schaltfläche "Neues Konto registrieren". Mit der Eingabe Ihres Institutionskennzeichens starten Sie den Registrierungsprozess. Per Post erhalten Sie zeitnah eine Prüfnummer und ein Initialkennwort, mit dem Sie sich im Portal anmelden können.

Die Abfrage selbst ist unkompliziert. Sie benötigen lediglich die Krankenversichertennummer des Versicherten. Als Ergebnis werden die zur Krankenversichertennummer gehörenden Initialen des Versicherten und der Befreiungsstatus angezeigt.

Registrierung und Anmeldung sind ganz einfach. Überzeugen Sie sich selbst:

Registrierung

Anmeldung

Im Faltblatt (PDF) haben wir alle relevanten Informationen für Sie zusammengefasst.

Online-Abfrage Zuzahlungsbefreiung: Das neue OHA-Portal (Informationsblatt)

Wichtig zu wissen!

Das OHA-Portal steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Täglich können Sie bis zu 100 Abfragen starten.

Das OHA-Portal ersetzt nicht den Befreiungsausweis. Unsere Versicherten erhalten weiterhin einen Befreiungsausweis.

Datenschutz hat für uns oberste Priorität. Daher beschränkt sich die Auskunft lediglich auf die Information, ob im aktuellen Jahr eine Befreiung vorliegt.

Sie können sich auf die Ergebnisanzeige verlassen. Der gemeldete Status kann bei der Abrechnung verwendet werden.

Interessiert? Registrieren Sie sich auf www.aok.de/bayern/oha.