Verträge und Preisvereinbarungen

Die AOK Baden-Württemberg hat mit den maßgeblichen Verbänden oder sonstigen Zusammenschlüssen der Hilfsmittel-Leistungserbringer Verträge geschlossen. Ziel ist eine wirksame und wirtschaftliche Versorgung mit Hilfsmitteln unter Berücksichtigung der geltenden Hilfsmittel-Richtlinien.

Hier kann Einsicht in Verträge über

genommen werden.

Pflegehilfsmittel

Zur Einsicht in die Verträge über die Versorgung mit Hausnotrufsystemen und die Versorgung mit zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln wenden Sie sich bitte an den Spitzenverband Bund der Krankenkassen (www.gkv-spitzenverband.de).

Die AOK Baden-Württemberg hat die Verträge für Pflegebetten und Pflegerollstühle unter der Rubrik Reha-Technik eingestellt.


Darüber hinaus stellen wir Ihnen Informationen zum DTA nach § 302 SGB V und zum Verfahren des Vertragsbeitritts zur Verfügung.

Was die Veröffentlichung der Verträge im Internet anbelangt, besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.