Vergütung

Die Teilnahme am strukturierten Behandlungsprogramm Diabetes Typ 2 bedeutet für den Arzt zusätzliche Beratung, Koordination und Dokumentation der Patienten. Dieser Mehraufwand wird den Ärzten von der AOK Baden-Württemberg vergütet.

Die Honorierung der im Rahmen des DMP Diabetes Typ 2 erbrachten Leistungen ist in der Vergütungsvereinbarung geregelt.

Die Abrechnung erfolgt im Rahmen Ihrer Quartalsabrechnung über die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg.