Heilmittel-Richtlinien

Die Heilmittel-Richtlinie (HM-RL) des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) regelt die Verordnungsfähigkeit von Heilmitteln für gesetzlich Versicherte und deren Versorgung durch die Heilmittelerbringer. In diese wurde die "Ernährungstherapie" zum 1. Januar 2018 neu aufgenommen. Die Paragrafen 42- 45 der HM-RL regeln die Voraussetzungen, den Inhalt und die Verordnungsfähigkeit der "Ernährungstherapie". 

Zusätzlich wurden die "Ernährungstherapie" ebenfalls zum 1. Januar 2018 auf die Anlage 2 der HM-RL gesetzt. Somit sind Versicherte grundsätzlich von der Genehmigung befreit.

Weitere Informationen: