Informationen der AOK NORDWEST für Profis im Gesundheitswesen

Hier finden Sie regionale Informationen der AOK NORDWEST für Leistungserbringer und Beschäftigte im Gesundheitswesen. Wählen Sie links Ihre Zielgruppe oder oben eines der übergeordneten Themen.

Sie suchen Informationen zu Leistungen und Services für Versicherte der AOK NORDWEST? Diese finden Sie auf aok.de/nw, dem Portal der Gesundheitskasse für Privatkunden. ...-> zu aok.de wechseln

Aktuelles aus den Rubriken

Hochschulambulanzen dürfen ambulant behandeln

Hochschulambulanzen dürfen ambulant behandeln

(06.12.16) Hochschulambulanzen dürfen seit 1. Dezember 2016 Patienten mit schweren, komplexen Krankheiten ambulant behandeln. Die dafür notwendigen Bedingungen hat das erweiterte Bundesschiedsamt beschlossen und in einer entsprechenden Vereinbarung festgelegt. Zuvor war eine ambulante Versorgung in Hochschulambulanzen auf einen für Lehre und Forschung notwendigen Umfang beschränkt. ...-> Krankenhaus

OPS und ICD-10-GM: Vorschlagsverfahren für Version 2018 eröffnet

OPS und ICD-10-GM: Vorschlagsverfahren für Version 2018 eröffnet

(05.12.16) Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) nimmt ab sofort Änderungsvorschläge für die Versionen 2018 des ICD-10-GM und OPS entgegen. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 28. Februar 2017. Nur Vorschläge, die diese Frist einhalten, können in das Abstimmungsverfahren übernommen werden. ...-> Krankenhaus

Informationsmaterialien der BZgA klären über sexuell übertragbare Krankheiten auf

Informationsmaterialien der BZgA klären über sexuell übertragbare Krankheiten auf

(02.12.16) Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat zusammen mit ärztlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden und dem Robert Koch-Institut neue Informationsmaterialien zur Chlamydien-Infektion sowie zur HPV-Impfung entwickelt. Ärzte können diese zur Beratung ihrer Patienten nutzen oder im Wartezimmer auslegen. ...-> Arzt und Praxis