Aktuelle Projekte Qualitätssicherung Rehabilitation und Vorsorge

Zum 1. Juni 2010 ist das Projekt "Entwicklung eines Qualitätssicherungsprogramms im Bereich der Strukturqualität für stationäre und ambulante Einrichtungen der geriatrischen Rehabilitation" gestartet. Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Erprobung von Instrumenten und Verfahren zur Erfassung und Bewertung der Strukturqualität in Einrichtungen der stationären und ambulanten geriatrischen Rehabilitation.
mehr…

 

Zertifizierung stationäre Rehabilitationseinrichtungen

Die beteiligten Rehabilitationsträger haben auf der Ebene der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) mit Wirkung vom 01.10.2009 die "Vereinbarung zum internen Qualitätsmanagement nach § 20 Abs. 2a SGB IX" abgeschlossen, die die grundsätzlichen Anforderungen an ein Qualitätsmanagement-Verfahren regelt.
mehr…

 

Verordnungsformular zu sozialmedizinischen Nachsorgemaßnahmen aktualisiert

Das Verordnungsformular für sozialmedizinische Nachsorgemaßnahmen nach § 43 Abs. 2 SGB V wurde aktualisiert. Es ist seit 1. Januar 2010 gültig.
mehr...

 

Umsetzungshinweise zur mobilen geriatrischen Rehabilitation vom 01.05.2010

Die Umsetzungshinweise zur mobilen geriatrischen Rehabilitation wurden vom GKV-Spitzenverband und den Verbänden der Krankenkassen auf Bundesebene gemeinsam mit dem Medizinischen Dienst und unter Beteiligung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Mobile Rehabilitation e. V. (BAG MoRe) erstellt. Mit den Umsetzungshinweisen sollen Probleme und Unklarheiten, die u.a. bei der Indikationsstellung oder bei der Leistungsbewilligung bestanden, behoben werden.
mehr…