Zahntechniker

Der GKV-Spitzenverband und der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) verhandeln im Bereich Zahntechnik die Vereinbarung eines bundeseinheitlichen Leistungsverzeichnisses der abrechnungsfähigen zahntechnischen Leistungen (BEL II). Das BEL II bestimmt den Inhalt der abrechnungsfähigen zahntechnischen Leistungen.

Die beide Vertragsparteien treten dafür ein, dass die Vergütungen auf der Grundlage des bundeseinheitlichen Verzeichnisses (§ 57 Abs. 2 SGB V und § 88 Abs. 2 SGB V) zwischen den Landesverbänden der Krankenkassen einerseits und den Innungsverbänden der Zahntechniker andererseits zum frühestmöglichen Zeitpunkt nach Abschluss des Vertrages auf Bundesebene vereinbart werden.

Das BEL II wurde überarbeitet und die Anforderungen an die Leistungserbringung und die Abrechnung zahntechnischer Leistungen präzisieret und konkretisiert. Das neue BEL II-2014 ist zum April 2014 in Kraft getreten.

Verträge/Vereinbarungen

Leistungsverzeichnis

Links