Vertragsverhandlungen

Sofern wir beabsichtigen, Verträge zur Hilfsmittelversorgung nach § 127 Abs. 2 SGB V zu schließen, wird dies auf dieser Seite bekannt gemacht.

 

Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 21 - Kontinuierliche interstitielle Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten (rtCGM-Systeme)

Die AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen beabsichtigt, Verträge nach § 127 Abs. 2 SGB V zur Versorgung ihrer Versicherten mit Hilfsmitteln zur kontinuierlichen interstitiellen Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten zu schließen.

Die Verträge sollen neben allgemeinen Regelungen auch Preisvereinbarungen zur Versorgung mit diesen Hilfsmitteln beinhalten.

Sollten Sie Interesse an einem Vertragsabschluss haben, senden Sie bitte bis zum 15. Juni 2018 Ihre Interessensbekundung.

 

Interessensbekundung_rtCGM

 

Bitte nutzen Sie dafür folgende Anschrift:

AOK PLUS - Die Gesundheitskasse
für Sachsen und Thüringen.
GB Hilfsmittel/Fahrkosten
Bereich Vertragsmanagement Hilfsmittel/rtCGM
(4103 – HiMi – VM)
Postfach 04087 Leipzig

oder Faxnummer 0800 1059002-813*.

* deutschlandweit kostenfrei, und das rund um die Uhr aus allen Netzen