Vertragsabsichten

Bekanntmachung von Vertragsabsichten über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 18 (Kranken-/Behindertenfahrzeuge)

Hiermit geben wir gemäß § 127 Abs. 2 Satz 3 SGB V unsere Absicht bekannt, über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 18 (Kranken-/Behindertenfahrzeuge) neue Vereinbarungen zu schließen. Diese Vereinbarung beinhaltet die Leistungsbeschreibung und die Preise und wird zur Anlage 5 des im Jahre 2013 vereinbarten Rahmenvertrages (§ 127 Abs. 2 SGB V).

Bei Interesse können Sie auf Grundlage der zum 1. Juni 2014 abgeschlossenen Leistungsbeschreibung (Anlage 5.18.1) und der damit korrespondierenden Anlage zur Preisvereinbarung (Anlage 5.18.2) uns bis spätestens zum 20. April 2016 schriftlich mitteilen, ob Sie Interesse an Vertragsverhandlungen haben.

Dabei wäre es hilfreich, wenn Sie uns die Anlage 5.18.2 mit Ihren Preisangeboten zu den aufgeführten Gebührenpositionsnummern schriftlich zur Verfügung stellen.
 

Unsere Anschrift:

AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse 
Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner
Stichwort: Neue Preisvereinbarung für die Produktgruppe 18
Kasernenstr. 61
40231 Düsseldorf

oder per E-Mail (vertragspartner@rh.aok.de)
 

Anlage 5.18.1 - Leistungsbeschreibung

Anlage 5.18.2 - Preisvereinbarung

 

Bekanntmachung von Vertragsabsichten über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 29 (Stomaartikel)

Hiermit geben wir gemäß § 127 Abs. 2 Satz 3 SGB V unsere Absicht bekannt, über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 29 (Stomaartikel) eine modifizierte Vereinbarung zu schließen.

Diese Vereinbarung beinhaltet die Leistungsbeschreibung und die Preise und wird zur neuen Anlage 5 des im Jahre 2013 neu vereinbarten Rahmenvertrages (§ 127 Abs. 2 SGB V).

Die bisherigen Vergütungshöhen sollen kalendertäglich abgerechnet werden können, wenn weniger als ein voller Kalendermonat versorgt wird. Im Übrigen sollen die bisherigen Vergütungshöhen beibehalten werden.

Bei Interesse können Sie die Leistungsbeschreibungen (zukünftige Anlagen 5.29.1) und die damit korrespondierende Anlage zur Preisvereinbarung (zukünftige Anlage 5.29.2) hier herunterladen:

Anlage 5.29.1 - Leistungsbeschreibung

Anlage 5.29.1 Anhang1 - Versichertenerklärung

Anlage 5.29.1 Anhang 2 - Anforderungen an die Dokumentation und Betreuungsintervalle

Anlage 5.29.2 - Preisvereinbarung

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns spätestens bis zum 22.04.2016 schriftlich mitteilen, ob Sie Interesse an einer entsprechenden Vertragszeichnung haben.

 

Unsere Anschrift:

AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse
Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner
Stichwort: Modifizierte Leistungsbeschreibung und Preisvereinbarung
für die Produktgruppe 29
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf

oder per E-Mail

Für Fragen zu der Produktgruppe 29 steht Ihnen der Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner unter der Rufnummer 0211 - 8791 2502 zur Verfügung.

 

 

Bekanntmachung von Vertragsabsichten – Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 03

1. Applikationshilfen

Hiermit geben wir gemäß § 127 Abs. 2 Satz 3 SGB V unsere Absicht bekannt, über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 03 (Applikationshilfen) in drei Teilbereichen (Enteral, Parenteral/Schmerz und Diabetes) neue Vereinbarungen zu schließen.

Diese Vereinbarungen beinhalten die Leistungsbeschreibungen und die Preise und werden zur Anlage 5 des im Jahre 2013 neu vereinbarten Rahmenvertrages (§ 127 Abs. 2 SGB V).

Bei Interesse können Sie die Leistungsbeschreibungen (zukünftige Anlagen 5.03.1) und die damit korrespondierende Anlage zur Preisvereinbarung (zukünftige Anlagen 5.03.2) ohne Preisangaben hier abrufen.

Teilbereich Enteral

Anlage 5.03.1 - Leistungsbeschreibung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 1 - Versichertenerklärung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 2 - Meldung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 3 - Produktbeschreibung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 4 - Beitritts-/Anerkennungserklärung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.2 - Preisvereinbarung
Stand: 16.10.15

Teilbereich Parenteral/Schmerz

Anlage 5.03.1 - Leistungsbeschreibung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 1 - Versichertenerklärung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 2 - Meldung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 3 - Produktbeschreibung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 4 - Beitritts-/Anerkennungserklärung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.2 - Preisvereinbarung
Stand: 16.10.15

Teilbereich Diabetes

Anlage 5.03.1 - Leistungsbeschreibung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 1 - Versichertenerklärung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 2 - Meldung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 3 - Produktbeschreibung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.1 Anhang 4 - Beitritts-/Anerkennungserklärung
Stand: 16.10.15

Anlage 5.03.2 - Preisvereinbarung
Stand: 16.10.15

Für Fragen zur Produktgruppe 03 steht Ihnen der Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner unter der Rufnummer 0211-8791 2502 zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns spätestens bis zum 20. November 2015 schriftlich und vorzugsweise per E-Mail (Vertragspartner@rh.aok.de) mitteilen, ob Sie Interesse an Vertragsverhandlungen haben. Dabei wäre es hilfreich, wenn Sie uns die Anlage 5.03.2 für Hilfsmittel der Produktgruppe 03 (des jeweils betreffenden Teilbereiches) mit Ihren Preisangeboten zu den aufgeführten Gebührenpositionsnummern zur Verfügung stellen.

Unsere Anschrift:

AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse
Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner
Stichwort: Neue Preisvereinbarung für die Produktgruppe 03
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf

2. Enterale Ernährung (Standard- und Spezialnahrung)

Darüber hinaus geben wir gemäß § 127 Abs. 2 Satz 3 SGB V unsere Absicht bekannt, zur Versorgung der Versicherten mit Standard- und Spezialnahrung im Sinne des § 31 Abs. 5 SGB V einen neuen Vertrag zu schließen.

Dieser Vertrag regelt die Versorgung aller Versicherten der AOK Rheinland/Hamburg sowie aller durch die AOK Rheinland/Hamburg betreuten Anspruchsberechtigten mit Standard- und Spezialnahrung im Sinne des § 31 Abs. 5 SGB V nach 127 Abs. 2 SGB V.

Bei Interesse können Sie den oben genannten Vertrag einschließlich der Anlagen ebenfalls hier abrufen.

Vertrag über die Versorgung mit Standard- und Spezialnahrung nach § 127 Abs. 2 und 2a SGB V

Für Fragen zum Bereich der Enteralen Ernährung (Standard- und Spezialnahrung) steht Ihnen der Geschäftsbereich Arzneimittel/Apotheken unter der Rufnummer 0211-8791 1253 zur Verfügung.

Sofern Sie an einem Vertragsabschluss interessiert sind, können Sie Ihr Rabattangebot entsprechend der Anlage 3 dieses Vertrages bis zum 20. November 2015 schriftlich und vorzugsweise per E-Mail (enterale_ernaehrung@rh.aok.de) senden.

Unsere Anschrift:

AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse
Geschäftsbereich Arzneimittel/Apotheken
Stichwort: Enterale Ernährung
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf

Verhandlungsgespräche werden anschließend nach Ablauf der Frist mit den wirtschaftlichsten Anbietern geführt.

 

Abschluss von Verträgen über die Versorgung der Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Hörsystemen

Die AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse beabsichtigt einen Vertrag gemäß § 127 Abs. 2 SGB V über die aufzahlungsfreie Versorgung der Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres (gegebenenfalls auch im Rahmen des verkürzten Versorgungsweges) mit Hörsystemen zu schließen.

Sofern Sie an einem entsprechenden Vertragsabschluss interessiert sind, können Sie Ihr Angebot, ausschließlich schriftlich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse bei der

AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf

oder per Mail abgeben.

 

Bekanntmachung nach § 127 Abs. 2 SGB V - Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppen 18 (Kranken-/Behindertenfahrzeuge) und 26 (Sitzhilfen)

Hiermit gibt die AOK Rheinland/Hamburg gemäß § 127 Abs. 2 Satz 3 SGB V ihre Absicht bekannt, über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppen 18 (Kranken-/Behindertenfahrzeuge) und 26 (Sitzhilfen) neue Vereinbarung zu schließen. Diese Vereinbarung beinhaltet die Leistungsbeschreibungen und die Preise und wird zur Anlage 5 des im Jahre 2013 neu vereinbarten Rahmenvertrages (§ 127 Abs. 2 SGB V).

Bei Interesse können Sie die Leistungsbeschreibung (zukünftig Anlage 5.18.1 bzw. 5.26.1)
und die damit jeweils korrespondierenden Anlagen zur Preisvereinbarung (zukünftig Anlage
5.18.2 bzw. 5.26.2) ohne Preisangabe hier abrufen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns - bitte bis spätestens zum 2. Januar 2014 schriftlich mitteilen, ob Sie Interesse an Vertragsverhandlungen haben. Dabei wäre es hilfreich, wenn Sie uns die Anlagen 5.18.2 und 5.26.2 mit Ihren Preisangeboten zu den aufgeführten Gebührenpositionsnummern schriftlich zur Verfügung stellen, damit wir eine Einschätzung vornehmen können, ob eine Ausschreibung gemäß § 127 Abs. 1 SGB V in Abweichung eines derzeitig beabsichtigten Vertragsschlusses nach § 127 ABS. 2 SGB V tatsächlich nicht zweckmäßig erscheint.

Unsere Anschrift:
AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse
Geschäftsbereich Sonstige Vertragspartner
Stichwort: Neue Preisvereibarung für die Produktgruppen 18 und 26
Kasernenstr. 61
40231 Düsseldorf
oder per
E-Mail

ACHTUNG: Die Vereinbarung zur Produktgruppe 18 ist geschlossen und gilt ab 1. Juni 2014

Produktgruppe 26:

Anlage 5.26.1 - Leistungsbeschreibung

Anlage 5.26.1- Anhang 1 - Versichertenerklärung

Anlage 5.26.1 - Anhang 2 - Meldung zur Produktgruppe 26

Anlage 5.26.1 - Anhang 3

Anlage 5.26.2 - Preisvereinbarung