Neuer Dienstleister ab dem 1. Februar 2017 für die Rechnungsprüfung Fahrkosten: Rettungsdienste, Taxi, Mietwagen (inkl. Liegend-, Rollstuhl- und Tragestuhltransporte)

Ab dem 1. Februar 2017 übernimmt die INTER-FORUM GmbH in Leipzig für die AOK Hessen die Rechnungsprüfung für den Bereich Krankentransport. Ihre Aufgaben umfassen dabei insbesondere die manuelle und maschinelle Prüfung der eingereichten Unterlagen, die Zahlbarmachung und die Zuordnung der gezahlten Leistung zu dem jeweiligen Versichertenkonto. Soweit die Prüfungen zu Nachfragen führen, werden die entsprechenden Beträge gegebenenfalls korrigiert und der Rechnungssteller erhält hierüber eine Nachricht durch INTER-FORUM.

Die INTER-FORUM GmbH hat ihren Betriebsstandort für die Rechnungsprüfung der AOK-Hessen am alten Flughafen 1 in 04356 Leipzig. Alle Vertragspartner und Abrechnungszentren wurden schriftlich informiert. 

Häufige Fragen und Antworten zur Rechnungsprüfung

 

Umfrage: Gute Zeugnisse für Geburtskliniken

Umfrage: Gute Zeugnisse für Geburtskliniken

Foto: schwangerer Bauch -ts

(10.08.17) 83 Prozent der Mütter empfehlen die Geburtsklinik weiter, in der sie selbst entbunden haben. Das zeigt die Auswertung einer Umfrage von AOK, BARMER und der "Weissen Liste". Fast 90 Prozent lobten den Umgang mit den Neugeborenen. Nicht minder zufrieden sind die Mütter mit der Arbeit der Hebammen. Allerdings zeigt die Umfrage auch große Unterschiede zwischen einzelnen Kliniken. ...->

Jahreswechsel: Das gilt ab 1. Januar 2017

Jahreswechsel: Das gilt ab 1. Januar 2017

Foto: Kalenderblatt vom 1. Januar

(30.12.16) Umbau der Pflegeversicherung, neues Mutterschutzgesetz, Vergütungsreform in der Psychiatrie: In vielen Bereichen des Gesundheitswesens treten zum Jahreswechsel neue Regelungen in Kraft. Hier sind die wichtigsten – vom ambulanten Operieren bis zur Verordnung von Krankentransporten. ...->