Integrierte Versorgung

Die AOK Bremen/Bremerhaven engagiert sich seit Jahren erfolgreich für Projekte der Integrierten Versorgung mit dem Ziel der Steigerung der Versorgungsqualität und Wirtschaftlichkeit.

Seit Einführung der gesetzlichen Option, Verträge gemäß §§ 140 ff SGB V abzuschließen, hat die AOK Bremen/Bremerhaven für ihre Kunden Projekte zur Integrierten Versorgung unterschiedlicher Erkrankungen realisiert, die in einem nächsten Schritt landesweit umgesetzt werden sollen.

Da die AOK Bremen/Bremerhaven an innovativen Ansätzen zu einer Optimierung der Versorgung unter den Aspekten Qualität und Wirtschaftlichkeit weiterhin starkes Interesse hat, steht Ihnen die AOK Bremen/Bremerhaven gerne als Partner einer Integrierten Versorgung zur Verfügung.

Wenden Sie sich mit Ihren Gestaltungsvorschlägen an uns. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unter Nutzung unserer Strukturierungshilfe Ihre Projektidee direkt per E-Mail zu senden.

Ausdrucke können Sie uns auch gern per Post zusenden:

AOK Bremen/Bremerhaven
Direktion Verträge
Bürgermeister-Smidt-Straße 95

28195 Bremen