Informationen der AOK Bayern für Profis im Gesundheitswesen

Hier finden Sie regionale Informationen der AOK Bayern für Leistungserbringer und Beschäftigte im Gesundheitswesen. Wählen Sie links Ihre Zielgruppe oder oben eines der übergreifenden Themen.

 

AOK-versichert?

Sie suchen Informationen zu Leistungen und Services der AOK? Diese finden Sie auf aok.de, dem Portal der Gesundheitskasse für Versicherte. ...-> zu aok.de wechseln

Aktuelles aus den Rubriken

Hygieneförderung: Kliniken haben bis 2016 knapp 225 Millionen Euro abgerufen

Hygieneförderung: Kliniken haben bis 2016 knapp 225 Millionen Euro abgerufen

(27.07.17) Krankenhäuser nehmen die Finanzhilfen aus dem Hygienesonderprogramm weiterhin rege in Anspruch: 2016 verzeichnete der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) bundesweit 541 Vereinbarungen zu Hygienefachkräften und 1.282 zu hygienebeauftragten Ärzten. Diese Zahlen veröffentlichte der Verband in seinem aktuellen Bericht zum Hygienesonderprogramm. ...-> Krankenhaus

Pflegestellen-Förderprogramm schuf 2016 mehr als 1.600 zusätzliche Pflegestellen

Pflegestellen-Förderprogramm schuf 2016 mehr als 1.600 zusätzliche Pflegestellen

Foto: Pflegekraft am Krankenbett

(26.07.17) Fast 600 Krankenhäuser erhielten durch das aktuelle Pflegestellen-Förderprogramm zusätzliche Mittel, um mehr Personal einzustellen. Das gab der GKV-Spitzenverband in seinem entsprechenden Jahresbericht bekannt. Insgesamt wurden 2016 mit den Krankenkassen etwa 1.410 neue Stellen vereinbart. Hinzu kommen etwa 227 Pflegepersonalstellen, die sich aus Hochrechnungen ergaben. ...-> Krankenhaus

DMP-Brustkrebsnewsletter "Curaplan aktuell": Längere Nachsorge hilft jeder Patientin

DMP-Brustkrebsnewsletter "Curaplan aktuell": Längere Nachsorge hilft jeder Patientin

Curaplan aktuell 02/2017 - Titel

(26.07.17) Die Nachsorge bei Brustkrebs wird immer wichtiger und vielfältiger. Gesundheitliche Risiken lassen sich auf diese Weise senken und die Lebensqualität steigern. Beratung, Aufklärung und Motivation der Patientin seien das dabei das A und O, sagt Prof. Wolfgang Janni, Ärztlicher Direktor der Universitätsfrauenklinik Ulm. Weiter erfahren die Leserinnen, welche Möglichkeiten die Brustrekonstruktion mit Eigengewebe bietet. ...-> DMP