DMP für die Diagnosen Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, KHK inklusive Modul Chronische Herzinsuffizienz, Asthma bronchiale und COPD

Bild Sprechstunde Arztgespräch

In diesem Bereich geht es um die internistischen Disease-Management-Programme für die Diagnosen Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, Koronare Herzkrankheit mit dem Modul Chronische Herzinsuffizienz, Asthma bronchiale sowie COPD.

Die DMP-Verträge wurden zwischen der AOK Bayern, weiteren bayerischen Krankenkassen(-verbänden), der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) sowie einzelnen Rehabilitationseinrichtungen geschlossen.

Unter Initiative und Federführung der AOK Bayern wurden ab dem 1. Juli 2008 die DMP-Verträge für alle vorgenannten Diagnosen in einem DMP-Plattformvertrag zusammengeführt. Damit ist Bayern das erste Bundesland, das die historisch gewachsene und inzwischen unübersichtliche Vertragsvielfalt im DMP entbürokratisiert hat.

Sie finden hier den Wortlaut der DMP-Verträge und ihrer Anlagen, dazu ausführliche Informationen über die Bestandteile und den Ablauf des Behandlungsprogramms.