DMP-Brustkrebsnewsletter "Vivienne": Gemeinsam nach vorne schauen

DMP-Brustkrebsnewsletter "Vivienne": Gemeinsam nach vorne schauen

Brustkrebs-Newsletter Vivienne 03/2018

(16.07.18) Körperlich aktiv zu sein, erleichtert Patientinnen die Rückkehr in den Alltag und schafft mehr Lebensqualität. Aquagymnastik eignet sich dafür besonders, sagt Privatdozent Dr. Freerk Baumann von der Uniklinik Köln. Das Training im Wasser macht beweglich. Zudem hilft es, Lymphödeme zu vermeiden oder Beschwerden zu mildern – und tut auch der Psyche gut. ...->

Diabetes: Was wissen Betroffene?

Diabetes: Was wissen Betroffene?

(16.07.18) Was wissen Menschen zum Thema Diabetes? Welche Hinweise wünschen sie sich? Wie bewerten sie verfügbare Informationen? Darüber war bislang wenig bekannt. Antworten liefert nun eine Befragung des Robert Koch-Institituts (RKI). Demnach schätzen mehr als 90 Prozent der Betroffenen ihr Diabetes-Wissen als gut oder sehr gut ein. Anders sieht es bei Menschen ohne diese Stoffwechselerkrankung aus. Hier meint nur etwa jeder Zweite, sich gut oder sehr gut auszukennen. ...->

Gesetze und Verordnungen: Das gilt ab Juli 2018

Gesetze und Verordnungen: Das gilt ab Juli 2018

(28.06.18) Zum 1. Juli 2018 treten neue Gesetze und Verordnungen in Kraft - von der "ärztlichen Bescheinigung für die Gewährung von Mutterschaftsgeld bei Frühgeburten" bis hin zum neuen Bundesmantelvertrag-Zahnärzte (BMV-Z). ...->

Neue Formulare zur DMP-Einschreibung

Neue Formulare zur DMP-Einschreibung

(18.05.18) Ab 1. Juli 2018 – in einigen Regionen auch schon früher – gibt es neue Formulare für die Einschreibung der DMP-Teilnehmer. Die neuen Formulare sind an die Europäische Datenschutz-Grundverordnung angepasst, die ab 25. Mai in allen EU-Mitgliedsstaaten gilt. Eine Arzt-Info der AOK erläutert die Hintergründe. ...->

Bald eigenständiges DMP für Patienten mit Herzinsuffizienz möglich

Bald eigenständiges DMP für Patienten mit Herzinsuffizienz möglich

(07.05.18) In Zukunft soll die Behandlung von Patienten mit Herzinsuffizienz in einem eigenen Disease-Management-Programm (DMP) möglich sein. Die entsprechenden Anforderungen hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) jetzt beschlossen. Bislang war die Behandlung von Herzinsuffizienz in einem Modul im DMP Koronare Herzkrankheit (KHK) verankert. ...->

1. Mai: Welt-Asthmatag

1. Mai: Welt-Asthmatag

Welt-Asthmatag Bild

(30.04.18) Asthma und allergiebedingtes Asthma nehmen weltweit zu. In Deutschland sind laut dem "Kompetenznetz Asthma und COPD" etwa fünf Prozent der Erwachsenen und jedes zehnte Kind betroffen. Im Kinder- und Jugendalter ist Asthma die häufigste chronische Erkrankung. Initiator des Welt-Asthmatags ist die Global Initiative for Asthma. ...->

Die neue "Curaplan aktiv": So schützen Patienten ihr Herz

Die neue "Curaplan aktiv": So schützen Patienten ihr Herz

Curaplan aktiv - Ausgabe 1/2018 - Titel

(04.04.18) Das Chroniker-Magazin "Curaplan aktiv" der AOK Baden-Württemberg (1/2018) liegt in den neuen Ausgaben vor. Welche Faktoren das Herzinfarktrisiko in die Höhe treiben können, erfährt der Patient in der Ausgabe für Diabetes und Koronare Herzkrankheit. COPD- und Asthma-Patienten werden ermutigt, sich für Notfälle zu rüsten. Die neue Ausgaben informieren außerdem über ein verbessertes Angebot der AOK Baden-Württemberg für Rheuma-Kranke. ...->

DMP Asthma bald auch für Kleinkinder möglich

DMP Asthma bald auch für Kleinkinder möglich

(29.03.18) Künftig ist die Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP) Asthma auch für Kinder unter fünf Jahren möglich. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat die DMP-Anforderungen für Asthma bronchiale anhand aktueller Leitlinien überprüft und aktualisiert. Der entsprechende Beschluss des GBA tritt am 1. April in Kraft; die Änderungen sind spätestens zum 1. April 2019 in den regionalen DMP-Verträgen umzusetzen. ...->

IQWiG empfiehlt Aktualisierung des DMP für Typ-1-Diabetes

IQWiG empfiehlt Aktualisierung des DMP für Typ-1-Diabetes

(19.03.18) Grundsätzlich ist das Disease-Management-Programme (DMP) zur Betreuung von Typ-1-Diabetikern aktuell. Dennoch empfiehlt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bei fast allen Versorgungsaspekten des Programms Aktualisierungen. Das geht aus seinem jetzt veröffentlichen Vorbericht zur Leitlinienrecherche hervor. ...->

Jens Spahn ist neuer Bundesminister für Gesundheit

Jens Spahn ist neuer Bundesminister für Gesundheit

Pressefoto Jens Spahn

(15.03.18) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Mittwoch (14. März) den bisherigen Parlamentarischen Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU zum Bundesminister für Gesundheit ernannt. Im Anschluss erfolgte die Vereidigung im Deutschen Bundestag. Spahn folgt auf Hermann Gröhe (CDU), der das Ministeramt seit Dezember 2013 ausgeübt hat. ...->

KBV-Qualitätsbericht 2017: Immer mehr Patienten im DMP eingeschrieben

KBV-Qualitätsbericht 2017: Immer mehr Patienten im DMP eingeschrieben

(22.02.18) Chronisch Kranke profitieren von der Teilnahme an den strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP), die die Krankenkassen für Patienten mit Diabetes, Koronarer Herzkrankheit, Asthma, COPD und Brustkrebs anbieten. Das geht aus dem aktuellen Qualitätsbericht 2017 der Kassenärztlichen Bundesvereinigung hervor. ...->

Diabetisches Fußsyndrom: HBO-Therapie jetzt ambulant möglich

Diabetisches Fußsyndrom: HBO-Therapie jetzt ambulant möglich

(31.01.18) Ab sofort können Patienten mit schwerem diabetischen Fußsyndrom auch ambulant eine hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) erhalten. Im Krankenhaus ist die HBO jetzt bereits ab einer Wundtiefe des Wagner-Stadiums II möglich. Der bereits im September 2017 gefasste Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) ist jetzt in Kraft getreten. Ziel der HBO beim diabetischen Fußsyndrom ist es, das Wundgewebe des Fußes mit mehr Sauerstoff zu versorgen und eine Heilung anzuregen. ...->

Jahreswechsel: Das gilt 2018

Jahreswechsel: Das gilt 2018

Kalenderblatt 1. Januar 2018

(02.01.18) Von der Aneurysma-Früherkennung über die Neufassung der Mindestmengenregelung bis zur pauschalierten Vergütung in der Psychiatrie: Der Jahreswechsel hält auch 2018 zahlreiche neue Regelungen bereit. Hier die wichtigsten im Überblick. ...->

Evaluationsbericht zum DMP Diabetes Typ 2 veröffentlicht

Evaluationsbericht zum DMP Diabetes Typ 2 veröffentlicht

(19.12.17) Die gesetzlichen Krankenkassen haben erstmals einen bundesweiten und kassenübergreifenden Evaluationsbericht zu den Disease-Management-Programmen für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 veröffentlicht. Basis für den Bericht sind Anforderungen, die der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) 2014 beschlossen hat. ...->

Die neue "Curaplan aktiv": Herzsportgruppe – wieder fit und aktiv

Die neue "Curaplan aktiv": Herzsportgruppe – wieder fit und aktiv

Curaplan aktiv 3/17 - Titel der Diabetes-Ausgabe

(05.12.17) Die neuen Ausgaben des Chroniker-Magazins "Curaplan aktiv" der AOK Baden-Württemberg (3/2017) sind erschienen. Eine Reportage in der Ausgabe für Diabetes und Koronare Herzkrankheit zeigt auf, wie die Teilnehmer einer Herzsportgruppe unter ärztlicher Anleitung lernen, sich körperlich zu betätigen und herzgesund zu leben. Die Gruppe stärkt auch ihr psychisches Wohlbefinden, denn die Bewegung mindert Ängste sowie Depressionen. Diabetiker erfahren, worauf sie bei einem anstehenden Krankenhausaufenthalt achten sollten. Ein weiterer Beitrag informiert darüber, was gegen Wundinfektionen hilft. ...->