Ab Oktober gibt es neue Bescheinigung für Chroniker

Ab Oktober gibt es neue Bescheinigung für Chroniker

(28.09.16) Ab Oktober wird die Bescheinigung einer schwerwiegenden chronischen Erkrankung kürzer und einfacher. Das überarbeitete Muster 55 enthält künftig nur noch die ärztlichen Angaben. Die Angaben der Krankenkassen entfallen. Die neue Bescheinigung gilt für alle Kassenarten. ...-> Arzt und Praxis

Arzneiverordnungs-Report 2016: Arzneimittelausgaben steigen weiter an

Arzneiverordnungs-Report 2016: Arzneimittelausgaben steigen weiter an

Arzneiverordnungsreport 2016 - Cover

(27.09.16) Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) haben 2015 das neue Rekordniveau von 36,9 Milliarden Euro erreicht. Damit sind die Kosten in nur zwei Jahren um 4,8 Milliarden Euro gestiegen. Diese Entwicklung ist zum größten Teil durch den Patentmarkt begründet, zeigt die Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) im Arzneiverordnungs-Report 2016. ...-> Arzt und Praxis

Grundlohnrate 2017 liegt bei + 2,5 Prozent

Grundlohnrate 2017 liegt bei + 2,5 Prozent

(20.09.16) Das Bundesgesundheitsministerium hat die Grundlohnrate, also die Veränderungsrate der beitragspflichtigen Einnahmen aller Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen für das Jahr 2017 veröffentlicht. Sie liegt im gesamten Bundesgebiet bei + 2,5 Prozent. Zusammen mit dem sogenannten Orientierungswert bildet die Veränderungsrate die Grundlage für das Preisniveau der Krankenhausleistungen. Den Orientierungswert muss das Statistische Bundesamt bis zum 30. September 2016 bekanntgeben. ...-> Krankenhaus