Weiterentwicklung des Entgeltsystems

Das Vorschlagsverfahren des InEK ermöglicht allen Beteiligten, sich an der Weiterentwicklung des pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen zu beteiligen. Ziel ist es, in einem strukturierten Dialog exteren Sachverstand aus Medizin und Wissenschaft einzubeziehen.