AOK-Arzt-Info fasst Änderungen im DMP Diabetes Typ 2 zusammen

(13.06.17) Ab 1. Juli 2017 sind die neuen Anforderungen im Disease-Management-Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2 umzusetzen. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hatte 2016 sämtliche diagnostischen, therapeutischen und qualitätssichernden Maßnahmen anhand aktueller Leitlinien überprüft, angepasst oder ergänzt. Die AOK hat die wichtigsten Änderungen in einer Arzt-Info zusammengefasst, die zum kostenlosen Download im Gesundheitspartner-Portal bereitsteht.

Unter anderem sind die Zielwerte für Blutdruck und Blutzucker geändert worden. Außerdem gibt es Änderungen bei den Intervallen für die Fußuntersuchungen. 

Zur Arzt-Info