"info praxisteam" - Das Magazin für medizinische Fachangestellte

info praxisteam Ausgabe 1/16

(16.03.15) Migration ist nicht nur eines der aktuellen politischen Themen, für die Hausarztpraxen entstehen dadurch ganz praktische Herausforderungen. Die neue info praxisteam-Serie "Kulturelle Vielfalt in der Hausarztpraxis" behandelt in der ersten Folge Unterschiede im Rollen- und Krankheitsverständnis sowie Sprachbarrieren. Weitere Themen sind: Mögliche Lösungen für das Problem Multimedikation, Wie man Alkoholsucht erkennt und wie man Patienten unterstützen kann sowie Datenschutz im Praxisalltag.

>>> info praxisteam per E-Mail bestellen

>>> zum Archiv von info praxisteam
 

 

Aktuelle Ausgabe

  • Kulturelle Vielfalt in der Hausarztpraxis - Klare Rollenverteilung

    Migration ist nicht nur das politische Thema unserer Zeit, in den Hausarztpraxen erwachsen daraus ganz praktische Herausforderungen. In der ersten Folge der neuen info praxisteam-Serie "Kulturelle Vielfalt in der Hausarztpraxis" gehtes um Unterschiede im Rollenverständnis und den Ansichten zur Gesundheit sowie um Sprachbarrieren.

    Zum Artikel >>>
  • Multimedikation - Gute Pillen, schlechte Pillen

    Patienten mit mehreren Erkrankungen wird oft ein ganzer Mix von Medikamenten verordnet - und zudem nehmen sie oft zusätzlich nicht rezeptpflichtige Präparate ein. 10 oder 15 Pillen am Tag sind deshalb für viele Patienten keine Seltenheit. Doch mit der Pillenzahl wächst das Risiko, dass diese Medikamnte sich gegenseitig ungünstig beeinflussen. Dann können selbst wichtige Medikament lebensbedrohlich werden.

    Zum Artikel >>>
  • Alkoholsucht - Dunkles Geheimnis

    Alkoholsucht wird von den Betroffenen gerne verheimlicht, lässt sich aber nur mit professioneller Hilfe therapieren. Die Hausarztpraxis spielt bei Früherkennung und Therapie eine wichtige Rolle.

    Zum Artikel >>>
  • Fehler im Praxisalltag - Das Kreuz mit der Sprache

    In der Rubrik "Fehler im Praxisalltag" stellen wir in jedem Heft einen Fall vor. In dieser Folge geht es um eine Fehleinschätzung, die vor allem auf Verständigungsprobleme zurückzuführen ist.

    Zum Artikel >>>
  • Datenschutz in der Praxis - Patientendaten richtig sichern

    Alle persönlichen Patientendaten sowie Angaben zur Behandlung unterliegen dem Datenschutz. Diese müssen gegen Datenklau durch Hacker geschützt werden - aber auch im täglichen Praxisablauf gilt es, Vertraulichkeit zu wahren.

    Zum Artikel >>>

 

>>> info praxisteam 1/16 als E-Paper lesen

>>> info praxisteam 1/16 als PDF zum Herunterladen

 

info praxisteam per E-Mail bestellen

 

 

eMail:
eintragen:
abmelden:
 

 

Archiv

Ältere Ausgaben von info praxisteam

Sie interessieren sich für ältere Ausgaben von info praxisteam? In unserem Archiv können Sie alle bisher erschienenen Seiten abrufen.