EbM-Kongress 2016: Informierte Patientenentscheidung im Fokus

(13.01.16) Welche Informationen wollen beziehungsweise brauchen Ärzte und Patienten für informierte Entscheidungen? Und welchen Nutzen haben diese für die Versorgung? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der 17. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (EbM-Netzwerk), die vom 3. bis 5 März 2016 in Köln stattfindet. 

Unter dem Motto "Gemeinsam informiert entscheiden" werden die Teilnehmer des diesjährigen Kongresses in insgesamt 150 wissenschaftlichen Beiträgen und über 20 Workshops über die Praxis und Theorie, die Wirklichkeit und den Anspruch einer evidenzbasierten Gesundheitsversorgung diskutieren. Wie jedes Jahr bietet der Kongress auch ein Forum für EbM-Themen, die nicht unmittelbar zum Schwerpunkt gehören, sowie eine Fülle an Seminaren und Trainingsworkshops, die zum Austausch in kleinen Gruppen einladen.