Wissen für Profis im Gesundheitswesen

Hier finden Sie bundesweite Informationen der AOK für Leistungserbringer und Beschäftigte im Gesundheitswesen. Wählen Sie links Ihre Zielgruppe oder oben eines der übergreifenden Themen.

 

Regionale Informationen

Sie suchen den AOK-Ansprechpartner für Ihr Thema oder spezielle Infos für Ihre Region? Wählen Sie bitte Ihr Bundesland aus, um direkt zu diesen regionalen Informationen zu gelangen.

 

AOK-versichert?

Sie suchen Informationen zu Leistungen und Services der AOK? Diese finden Sie auf aok.de, dem Portal der Gesundheitskasse für Versicherte. ...-> zu aok.de wechseln

Aktuelles aus den Rubriken

Landesbasisfallwerte für Nordrhein-Westfalen und Bremen genehmigt

Landesbasisfallwerte für Nordrhein-Westfalen und Bremen genehmigt

(12.01.18) Die Erlöse der somatischen Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen steigen 2018 auf 17,6 Milliarden Euro, für die Bremer Kliniken wurde ein Volumen von 0,8 Milliarden Euro vereinbart. Dies sind die ersten Ergebnisse der diesjährigen Krankenhausverhandlungen auf Landesebene. ...-> Krankenhaus

Tele-Coaching unterstützt Diabetiker

Tele-Coaching unterstützt Diabetiker

PRO DIALOG aktuell - Ausgabe vom 12.01.18

(12.01.18) Für Diabetes-Patienten ist die Lebensstilveränderung ein entscheidender Baustein der Therapie. In einem Projekt des Innovationsfonds in NRW wird nun wissenschaftlich evaluiert, inwieweit telemedizinisches Coaching die Patienten dabei unterstützen kann. ...-> Arzt und Praxis

Hebammen: Änderung der Vertragsanlagen

Hebammen: Änderung der Vertragsanlagen

(10.01.18) Die Vertragspartner auf Bundesebene haben sich auf redaktionelle Anpassungen in einigen Vertragsanlagen der Hebammenhilfe verständigt. Betroffen ist die Vergütungsvereinbarung, die Leistungsbeschreibung, das Vergütungsverzeichnis sowie die Anlage zur Abrechnung von Hebammenleistungen. Zur besseren Lesbarkeit stehen diese Dokumente als Lesefassung zur Verfügung. Die Vereinbarung ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten. ...-> Heilberufe